Die „Schönste Küche Österreichs“ ist eine ewe… und nicht irgendeine Küche!

Drucken

Die ewe50 ist eine Küche, die mit Raffinesse und zeitloser Eleganz punktet – und dies ein weiteres Mal in der Ausführung als Siegerküche für eine junge Familie im Innviertel beweist. Dezente seidenmatte Lackfronten in gedecktem Braun bilden ein perfektes Ensemble mit dem Wohnbereich. Die grifflose Optik sorgt für ein cleanes Erscheinungsbild – Auszüge und Schranktüren werden hier über Muldengriffe oder praktische Push-toopen- Beschläge geöffnet.

Während der mittig platzierte Kaffeevollautomat als stilsicherer Blickfang dient, sorgt die dünne Neolith-Arbeitsfläche in Basalt-Optik für die nötige Ruhe im Design. Die Unterbauspüle schmiegt sich perfekt ins Gesamtbild ein und die formschöne Profiarmatur, Regler und Seifenspender geben den letzten Schliff. Zwei Hochschränke sorgen für Stauraum und weitere Akzente in der Ausführung, die beiden offenen Regale neben dem Kaffeevollautomat werden mit einer indirekten Beleuchtung effektvoll in Szene gesetzt.

v. l.n.r. Anita Kieslinger (ewe Flagship Partner Wohnmanufaktur Kieslinger), Familie Rauchenecker, Innenarchitekt Manfred Zauner

ewe Flagship Partner – erleben Sie das Nonplusultra!

Ein ewe Flagship Partner wie die Wohnmanufaktur Kieslinger aus Sigharting steht nicht nur für das Plus an Qualität, Service und Individualität – die hochqualifizierten ewe Premium-Partner sind das „Nonplusultra“ für Kunden, die ihre ganz persönliche Küche planen möchten. Neben großzügigen Schauräumen und einem breiten Portfolio an Schauraumküchen sind die ewe Flagship Partner von der Planung bis hin zur Montage immer an der Seite ihres Kunden. Und dabei gilt: der Kundenwunsch ist immer das Maß der Dinge und wird – vielleicht sogar noch schöner als in der Vorstellung – realisiert. Auf den ewe Social Media Kanälen Facebook, Instagram und Pinterest werden mit der Kampagne „Erwarten Sie das Nonplusultra. #eweflagshippartner“ laufend ewe Flagship Partner vorgestellt.
 

Weitere Informationen finden Sie unter www.ewe.at
Quelle: ewe

Tagged , , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.