GRASS eröffnet einen Schauraum in Moskau

Drucken

Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort: Vom 19. bis zum 21. November traf sich in Moskau im Rahmen der Mebel die internationale Branche der Zulieferer und der Möbelindustrie. Möbelhersteller verschafften sich einen Überblick über die neuesten Entwicklungen und Innovationen; die Branche diskutierte und schaute in die Zukunft des Möbelbaus.

Am finalen Tag der Mebel brachte ein Shuttle-Service Geschäftspartner, Journalisten, Kunden und weitere Gäste zum neuen Showroom im OMEGA-Officezentrum. Der Standort in unmittelbarer Nachbarschaft der meisten namhaften Möbelhersteller Russlands könnte nicht besser gewählt sein. Die Lage sowie die Ausstattung bieten für GRASS vielfältige Möglichkeiten, um Vorzüge der Produktlinien erlebbar zu machen, Schulungen durchzuführen, Konferenzen zu halten – und es steht sogar Arbeitsplatz für die eigenen Mitarbeiter zur Verfügung. Neben den bereits eröffneten Showrooms in Italien, Portugal und Australien wird der Standort Moskau einen weiteren Schlüsselmarkt von GRASS abdecken. Denn Russland ist ein bedeutender Wachstumsmarkt, in dem GRASS mit seinen anspruchsvollen Lösungen einen wichtigen Entwicklungspartner für eine Vielzahl an Unternehmen darstellt.

„Der Abend war ein Erfolg und hat uns gezeigt, dass wir mit unseren Produkten in Russland auf großes Interesse stoßen“, sagt Albert Trebo, Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb. „Deshalb möchten wir sowohl Handel als auch Hersteller vor Ort bestmöglich unterstützen und unser Unternehmen im Markt präsenter positionieren.“


Offizielle Eröffnung des Showrooms durch Albert Trebo (Geschäftsführer Marketing und Vertrieb) und Olga Donhauser (Area Sales Manager Russland)

Weitere Informationen finden Sie unter www.grass.eu
Quelle: GRASS

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.