Johanna Obermüller ist Europameisterin der Tapezierer und Raumausstatter

Drucken
Mit einem tollen Ergebnis endete die Europameisterschaft der Raumausstatter. Johanna Obermüller, Mitarbeiterin im Tapezierermeisterbetrieb Christian Katzmair aus Linz, holte in eindrucksvoller Art und Weise den Europameister-Titel nach Oberösterreich. Komplettiert wurde das tolle Ergebnis mit dem 2. Platz durch den Tiroler Mathias Stiegeler aus Stumm im Zillertal.

Johanna Obermüller mit Goldmedaille vor ihrer Wettbewerbsarbeit

Die jeweils zwei besten Innendekorateure und Raumausstatter aus Deutschland, Österreich, Italien/Südtirol und der Schweiz kämpften von 3. bis 5. Februar in Bern um den Europameistertitel. Rund um ein vordefiniertes Thema hatten die jungen Fachkräfte anspruchsvolle Wettbewerbsaufgaben, wie Wandbespannung/Tapezieren, Bodenbelagsarbeiten, Polstern, Anbringen von Fensterdekorationen und das Dekorieren von Wohn-Accessoires zu lösen. Diese Arbeiten wurden live während der Branchenmesse „Heimtexsuisse“ unter Aufsicht einer internationalen Jury auf einem reservierten Messestand ausgeführt. Das Fachpublikum konnte also hautnah mitverfolgen, dass die besten Raumausstatter aus Österreich und Europas beste aus Oberösterreich kommen.


Johanna Obermüller setzte sich schließlich durch und darf sich seit 5. Februar beste Raumausstatterin Europas nennen, ein Erfolg auch für den Tapezierermeisterbetrieb Christian Katzmair (im Bild rechts).

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tapezierer.at
Quelle: WKO

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.