Küche macht Blau – Trendfarbe erfrischt, inspiriert und entspannt

Drucken

Dabei weckt das klassische Blau vertraute Assoziation an die Natur, etwa an einen wolkenlosen Abendhimmel oder das schier endlose Meer. Sanft und unaufgeregt passt tiefes Blau perfekt in die moderne Küche. Die intensive, satte Farbe erfrischt, inspiriert und entspannt den ganzen Tag lang: Beim Frühstück sorgt ihre freundliche Ausstrahlung für Lebensfreude, am Mittag und Nachmittag fördert sie die Kreativität und abends verbreitet Blau eine wunderbar ruhige Wohlfühlatmosphäre.

Doch eine starke Farbe sollte man richtig dosieren, Kontraste sind wichtig. So kann man am Spülplatz einen tollen blauen Akzent mit einer Keramikspüle im kraftvollen Ton Midnight setzen.


Die Marke Villeroy & Boch bietet zudem auch Küchenmöbel mit blauen Fronten an. Ausgestattet mit einer Anti-Fingerprint-Eigenschaft haben Abdrücke auf dieser matten, edlen Oberfläche keine Chance. Die positive Farbwirkung wird im Kontrast mit warmen Holztönen, mit Keramik in Weiß oder hellem Grau verstärkt.


Das Service Vieux Luxembourg Brindille interpretiert den Klassiker Alt Luxemburg neu, in dem der feine Blütenzweig mal kräftig Blau auf strahlendem Weiß, mal in umgekehrter Farbstellung dekoriert ist. Ein feines, pudriges Hellblau softet dunkles Blau harmonisch ab und verleiht dem Küchenambiente ein charmantes Flair.


Weitere Informationen finden Sie unter www.villeroyboch.com
Quelle: Villeroy Boch

Tagged , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.