KüchenTreff startet in Österreich

Drucken

Was KüchenTreff besonders macht, sind die gemeinsamen Werte: Mit Kreativität, Professionalität und Leidenschaft machen die angeschlossenen Küchenstudios aus den Küchenträumen der Kunden Traumküchen, die auch nach Jahren noch Freude bereiten.

„Unser Konzept passt hervorragend zum Küchenmarkt in Österreich“, sagt Franz Bahlmann, der KüchenTreff vor 24 Jahren gegründet und seitdem als Geschäftsführer erfolgreich gemacht hat. „In unserem Nachbarland wird im Durchschnitt etwas mehr in die neue Küche investiert. Der Preis ist hier weniger ausschlaggebend als Kreativität und Handwerkskunst, mit der individuelle Küchen zusammengestellt werden.“

Für den Markteintritt in Österreich hat KüchenTreff einen hochqualifizierten Mitarbeiter gefunden. Als Länderleiter und Geschäftsführer von KüchenTreff Österreich wird Dietrich Franz für einen erfolgreichen Start in Österreich sorgen. Mit über 22 Jahren Erfahrung in der Küchenbranche verfügt Dietrich Franz über ein großes Netzwerk in der Branche – von Herstellern über Küchenstudios bis hin zu Tischlereien und Handwerksbetrieben. „Das gut funktionierende Konzept von KüchenTreff lässt sich perfekt auf Österreich übertragen“, sagt Dietrich Franz, der nach seinem Lehramtsabschluss zunächst im Bankwesen und dann seit 22 Jahren durchgängig in der Küchenbranche arbeitete. Zuletzt bekleidete der 51-Jährige die Position des Verkaufsleiters für einen namhaften Küchenhersteller.

Für den Start in Österreich hat Dietrich Franz  (im Bild oben) eine klare Strategie: „Wir werden uns zunächst darauf konzentrieren, verbandsfreie Händler an Bord zu holen. Parallel dazu unterstützen wir junge Küchenprofis bei der Gründung ihrer Küchenstudios.“ Während bestehende Küchenstudios von günstigen Einkaufskonditionen, einer starken Marke und tatkräftiger Unterstützung bei ihren Marketingaktivitäten profitieren, ist das gesammelte Know-how von KüchenTreff beim Start des eigenen Küchenstudios von unschätzbarem Wert: KüchenTreff berät hier von der Standortsuche über die Ausstattung bis hin zu gesellschaftsrechtlichen Fragen – und ist damit ein perfekter Partner für junge Küchenkarrieren.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kuechentreff.at
Quelle: KüchenTreff

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.