M.O.W. – Die Spannung und Vorfreude steigt

Drucken

Aktuell kann die M.O.W. 2019 noch interessante Neuzugänge verbuchen: Aussteller wie DS Meubel aus den Niederlanden, Genpol aus Polen, Thermobrass aus Belgien oder KwiK Designmöbel sowie Alpha Techno aus Deutschland bereichern das voll belegte Messezentrum Bad Salzuflen. Auch Außenbereiche werden in diesem Herbst zur Ausstellungsfläche. So präsentieren Unternehmen zwischen Halle 11 und 12 bezugsfertiges Tiny Living. Insgesamt zeigen auf der M.O.W. 480 Aussteller aus 37 Ländern wie wir morgen wohnen werden. 44 Prozent davon stammen aus Deutschland, 9 Prozent aus Polen, gefolgt von Italien, den Niederlanden, Dänemark, Frankreich, Litauen, Bosnien Herzegowina, Belgien und den weiteren Nationen. Alle Aussteller sind online auf www.mow.de abrufbar.

Das Angebots-Spektrum der M.O.W. deckt alle Preislagen von gehoben bis Einstieg ab und umfasst alle Warengruppen: Wohnen, Polster, Speisen, Schlafen, Diele, Baby, Kind und Jugend, Bad und Küche, Klein- und Einzelmöbel sowie Fachsortimente – für konventionelles Einrichten ebenso wie für Junges Wohnen/Mitnahme/SB und E-Commerce. Mit dieser vielfältigen und internationalen Bandbreite für alle Wohnbereiche – konzentriert auf die umsatzstarke Mitte des Marktes – ist die M.O.W. der Gradmesser für das Geschäft mit Möbeln und die Entscheidungsplattform für neue Sortimente!

Neben der konzeptionellen Alleinstellung punktet die M.O.W. bei Ausstellern wie Besuchern mit hoher Qualität und Kompetenz, mit zahlreichen kostenfreien Services, viel persönlichem Komfort und einer angenehmen Arbeitsatmosphäre im Messezentrum Bad Salzuflen inmitten einer bekannten Möbel-Region, die zum Branchenaustausch einlädt. Erwartet werden Fachbesucher aus über 60 Ländern, darunter Einkaufsverbände, Filialisten, Spezialisten, konventionelle Möbelhändler, Studios, SB/Discounter, Junges Wohnen-Häuser, Versender, Nonfood-Vermarkter und Onliner.

„Wir freuen uns auf eine spannende, inspirierende, kommunikative, wegweisende, erfolgreiche M.O.W. 2019 zum 35. Geburtstag!“, so die Geschäftsführer der Messe Ostwestfalen Bernd Schäfermeier und Andreas Reibchen.

Für alle, die professionell Möbel vermarkten: M.O.W. 2019 vom 15. bis 19. September.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.mow.de
Quelle: M.O.W.

Tagged , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.