M.O.W. – Neue Dienstleister-Meile

Drucken

Wer sich zur M.O.W. vom 20. bis 24. September 2020 in Showmobil, Container oder Pagode einen Standplatz sichern will, sollte schnell handeln. Hochkarätige Besucherqualität und beste Branchenkontakte sind jedem Aussteller sicher.

M.O.W. mit Mehrwert: Zum Möbelhandel gehört mehr als Ware. Die zunehmende Individualisierung stellt die Branche – stationär wie online – vor Herausforderungen, Kunden zielgerichtet zu adressieren. Kundenerwartungen, Customer Journey, Prozesse, IT Organisation, Qualitätssicherung, Logistik, Erlebnis und Unterhaltung – alles Themen, mit denen sich die Möbelbranche beschäftigt. Wertvolles Knowhow und innovative Tools dafür bietet die neue Dienstleister-Meile den Fachbesuchern auf der M.O.W. 2020.

Dienstleistermeile zwischen Halle 11 und 12

Die M.O.W. Dienstleister-Meile wird im Messezentrum Bad Salzuflen zwischen Halle 11 und 12 zu finden sein. Die Aussteller präsentieren sich im Freigelände in wetterfesten, mobilen Einheiten, die zum intensiven Themen-Austausch einladen. Hermes praktiziert dies seit Jahren auf der M.O.W. mit Erfolg. Als weiterer wichtiger Dienstleister wird sich moebel.de auf der Meile präsentieren. Noch sind Plätze frei. Interessenten, die auf dem Branchentreff für Profis Präsenz zeigen möchten, sollten sich direkt an die M.O.W. Messeleitung wenden. Die Chancen mit den wichtigen europäischen Einkaufsverbänden, Filialisten, konventionellen Möbelhändlern, Studios, SB/Discountern, Junges Wohnen-Häusern, Versendern, Bau- und Heimwerkermärkten, Food- und Nonfood-Vermarktern und den großen Onlinern in Kontakt zu kommen stehen gut. Entscheider aus allen Vertriebsformen zählen seit über 35 Jahren zu den regelmäßigen Besuchern der M.O.W. in Ostwestfalen.

Diesem hochkarätigen Kundenklientel bietet die M.O.W. 2020 mit der neuen Dienstleister-Meile relevanten Mehrwert.

Corona-Hinweis: Die Vorbereitungen für die M.O.W. 2020 laufen aktuell planmäßig. Die Gesundheit von Ausstellern und Besuchern steht an erster Stelle. Die Messeleitung der M.O.W. wird den Empfehlungen der zuständigen Behörden folgen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.mow.de
Quelle: M.O.W.

Tagged .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.