MBM – Immer einen Schritt voraus: nachhaltiges Design für Ihr Zuhause

Drucken

Rohstoffe, die wir der Natur entnehmen, sollen möglichst lange verwendet werden. MBM hat daher schon vor der Jahrtausendwende angefangen einen Ersatz für tropisches Teakholz zu entwickeln. Daraus entstand das Material Resysta. Resysta sieht aus wie Holz, es fühlt sich an wie Holz, ist aber 100% witterungsbeständig, hält unglaublich lange und ist recycelbar. Resysta kann aber mehr. Es besteht zu ca. 60% aus Reishülsen, einem Reststoff aus der Lebensmittelindustrie. Und weil das Material Resysta so nachhaltig und schön ist, setzt MBM  als innovatives Unternehmen aus der Möbelindustrie konsequent auf Möbel aus Resysta. Witterungsanfälliges Holz, oder gar Teakholz aus Regenwäldern werden Sie in den Möbeln nicht mehr finden – versprochen.

Von A bis Z

MBM vereint die Erfahrung von 65 Jahren Möbelbau mit den Hightechmaterial Resysta, um für Sie Möbel zu entwickeln und herzustellen, die den höchsten Ansprüchen gerecht werden. Dabei hat unser Familienunternehmen nicht nur enormes Know How im Möbelbau aufgebaut, sondern war auch maßgeblich an der Entwicklung des Materials Resysta für Möbel beteiligt, dem nachhaltigen und recycelbaren Material mit dem Look & Feel von Holz auf der Basis von ca. 60% Reishülsen. Eigene Produktionsstätten ermöglichen unsflexibel und kreativ unseren Markt zu gestalten. Entwicklung und Herstellung gehen dabei Hand in Hand und garantieren volle Kontrolle über Design und Qualität über den kompletten Produktionsprozess – von A wie Anfangsidee bis Z wie zufriedene Kunden – unsere oberstes Ziel.

Nachhaltig und wirtschaftlich Handeln in Hotellerie, Gastronomie, Wellness

MBM Möbel sind auf den großen Boulevards dieser Welt genauso zuhause wie in exklusiven Hotels, auf edlen Yachten oder den angesagtesten Golfplätzen. Für Architekten, Planer und Gastronomen, die sich schon für Produkte aus Resysta entschieden haben war dabei die hohe Wirtschaftlichkeit durch die enorme Haltbarkeit und den minimalen Pflegeaufwand der entscheidende Faktor. Die Möbel für ihr Projekt machen deshalb einfach das was man von guten Gastronomiemöbeln erwartet: gut aussehen, lange halten und keine Arbeit verursachen. Und da MBM Möbel aus Resysta nicht nur enorm lange halten, sondern auch recycelbar sind, beweisen Entscheider durch die Verwendung von Möbeln aus Resysta nicht nur wirtschaftlich klug zu handeln, sondern auch einen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen leisten.


Die Formen und Elemente von Alpenblick sind eher aus einem Gefühl entstanden. Stellen Sie sich vor Sie sitzen auf einer grünen Wiese oder einer Terrasse mit Blick auf die Alpen. Genau für diesen Moment totaler Ausgeglichenheit und Entspanntheit, ist Alpenblick geschaffen worden.

Weitere Informationen finden Sie unter:  www.resysta.de
Quelle: MBM

Tagged , , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.