Michael Cole wird neuer Präsident und CEO von Hyundai Motor Europe

In leitenden Funktionen auf nationaler und regionaler Ebene sammelte Michael Cole wertvolle Erfahrungen, die er jetzt bei Hyundai Motor Europe einbringt. Vor seiner Tätigkeit bei Kia Motors America war er Chief Operating Officer (COO) von Kia Motors Europe und Managing Director von Kia Motors UK. Er hat dazu beigetragen, das Geschäft strategisch und operativ voranzutreiben – in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Produktplanung, Kundenservice und Handel.

Sein Vorgänger Dongwoo Choi kam 2018 zu Hyundai Motor Europe und hat das Unternehmen erfolgreich während der Umwandlung in ein regionales Headquarter geleitet. Dazu gehörte auch die Integration der beiden europäischen Produktionsstätten in Tschechien und der Türkei sowie mehr Autonomie, um nachhaltiges Wachstum voranzutreiben und Innovationen zu fördern. Dongwoo Choi hatte bereits eine Reihe von Führungspositionen bei Hyundai inne, unter anderem war er Leiter der European Operations Division in Korea und Präsident von Hyundai Motor Manufacturing Czech (HMMC).

2020 erneuert Hyundai nahezu sein gesamtes Produktsortiment für Europa, einschließlich neuer elektrifizierter Modelle. Das Unternehmen bietet eine vielfältige Palette an Antriebssträngen und ein Großteil seiner Flotte ist in einer elektrifizierten Version erhältlich. In diesem Jahr hat das Unternehmen bereits den neuen i10 auf den Markt gebracht sowie erste Einblicke auf die  Modellneuheiten i20, i30 und Santa Fe gegeben – weitere Highlights folgen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hyundai.at
Quelle: Hyundai
Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.