Mitsubishi Motors präsentiert das neue ASX´20 Modell

Drucken

Das neue globale Designkonzept „Dynamic Shield“ kommt stark zum Ausdruck. Der weltweit Top 3 Bestseller bei MMC ist der ASX und er ist ein zentraler Bestandteil der weltweiten Unternehmens-strategie. Nach über 9 erfolgreichen Jahren war es an der Zeit – dem ASX-Modell ein Major Facelift zu verpassen. Der ASX ist ein kompaktes SUV für die Stadt, das vielseitige Einsatzmöglichkeiten mit ausgezeichnetem Handling und optimalem Fahrverhalten bietet und somit für den alltäglichen Einsatz bis hin zu spannenden leichten Off Road-Abenteuern geeignet ist.

2020 Design

Der Frontbereich mit der markentypischen Optik sorgt mit einer komplett neu gestylten Frontpartie für eine flachere Motorhaube, einen Mitsubishi Chrom-Kühlergrill, neue LED-Leuchteinheiten und neuen quadratischen Nebelscheinwerfern. Der vordere Stoßfänger umschließt die zentrale schützende Form von beiden Seiten während die horizontalen mit den vertikalen Linien des Kühlergrills und der Unterfahrschutz Stärke und Robustheit unterstreichen. Die neue LED-Leuchten-Anordnung mit Seitenblinkern und Nebelscheinwerfern an den markanten Fahrzeugecken prägen das Design des Stoßfängers.

Im Heckbereich des neuen ASX`20 kommen LED-Kombinationsleuchten in einer geschärften Optik zum Einsatz, die jetzt zweigeteilt viel Platz im Heck übernehmen und die breite Haltung betonen. Der optische Unterfahrschutz unter dem Stoßfänger erstreckt sich über die gesamte Fahrzeugbreite und vermittelt dadurch Stärke.

2020 Neuer 2,0 Liter MIVEC Benzinmotor

Für den europäischen Markt wird das ASX´20-Modell von einem 2,0-Liter MIVEC (Mitsubishi Innovative Valve timing Electronic Control-Steuerungssystem) mit 16-Ventil Benzinmotor angetrieben, der entweder als Frontantriebsmodell in Kombination mit einer Fünfgang-Schaltbox oder CVT-Automatik. Und wird jetzt wieder mit einem 4×4-Antrieb mit dem INVECS III-CVT mit 6-Stufen-Sportmodus ausgestattet.

Bessere Beschleunigung durch den neuen 2,0 Liter Motor

  Topspeed 0 – 100 km/h 120 – 140 km/h
Vorher 1.6 DOHC
M/T 2WD
183 km/h 12,2 sec 17,0 sec
Neu 2.0 SOHC
M/T 2WD
190 km/h 10,2 sec 13,7 sec
Neu 2.0 SOHC
CVT 4WD
190 km/h 12,2 sec 7,2 sec

2020 AWC Allradantrieb: kehrt zurück nach Europa

Über 80 Jahre Allraderfahrung, 4WD – ein Mitsubishi typisches Merkmal seit Jahrzehnten ist wieder im ASX´20-Modell lieferbar. Das AWC-System ist mit drei Antriebsmodi ausgestattet: 2WD, 4WD AUTO und 4WD LOCK.

2020 Infotainment-System SDA/ Smartphone-Link Display Audio

Das neue Smartphone-Link Display Audio/ SDA bietet nun noch bessere Konnektivität. Smartphone-Integration über Apple Car PlayTM und Android AutoTM mit Navigation über Smartphone, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, FM/AM-Stereoradio mit 6 Lautsprechern und DAB-Vorbereitung. Display auf 8 Zoll vergrößert und auf USB-Sticks gespeicherte Videos können jetzt auch auf dem SDA-Screen – allerdings, nur bei stehendem Fahrzeug betrachtet werden.

2020 Neue Sicherheitsfeatures

Der neue ASX´20 ist darüber hinaus serienmäßig mit dem bekannten Aufprallschutzgehäuse RISE und einem Bremssystem mit FCM/ Forward Collision Mitigation = Frontkollisionswarner mit Fußgängererkennung und LDW/ Spurhalte Assistent ausgestattet.

Der ASX`20 hat neue Metallicfarben im Programm mit dem sportlichen, intensiv brillanten Red Diamond sowie dem eleganten hochwertigen Oak Brown.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.mitsubishi-motors.at
Quelle: Mitsubishi

Tagged , , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.