STRASSER Steine auf der Küchenwohntrends in München

Drucken

In den vergangenen Monaten war der STRASSER-Steinscout wieder in aller Welt unterwegs, um besonders edle und ansprechende Natursteine zu entdecken, die STRASSER unter der Bezeichnung „Supreme“ exklusiv auf den Markt gebracht hat. Neben dem bereits bekannten Black Canyon heißt die jüngste Neuentdeckung aus der Supreme-Linie „Snow Desert“.


Strasser Steine Naturstein Supreme Linie Snow Desert

Arbeitsplatte „zaubert“

Angeregt vom österreichischen Smart Home Spezialisten LOXONE entstand exklusiv für STRASSER der Stein, der „zaubern“ kann. Durch die Berührung des Natursteines (oder der Keramikarbeitsplatte) an den eingravierten Stellen aktiviert der Anwender / die Anwenderin Touch Stone, womit Licht, Beschattung, Musik etc. gesteuert werden können.


Strasser Steine Touch Stone

Keramik stark im Kommen

Quarzpartikel, Feldspat, Porzellanerde und Ton – das sind die Bestandteile für den bekannten Natur-Werkstoff Keramik. Diese werden mit 1200 Grad gebrannt und damit so strapazierfähig gemacht, dass sie als Abdeckung für Küchenmöbel verwendet werden können. STRASSER-Keramik-Arbeitsplatten sind in einer Stärke von nur 12 Millimetern bis zu 120 Millimetern erhältlich. Neu im Programm bei STRASSER sind marmorierte Keramikarbeitsplatten, die eine durchgängige Struktur an der Kante aufweisen. Küchenarbeitsplatten aus Keramik weisen, so wie Naturstein, eine Vielzahl an Vorzügen auf: Sie sind hitzebeständig, weitgehend kratz- und schnittfest und darüber hinaus sehr pflegeleicht.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.strasser-steine.at
Quelle: Strasser Steine

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.