50 Jahre FM-Küchen – Ansporn für die nächsten Jahre

image_print


Im Rahmen eines bunten Unterhaltungsprogramm  würdigten zahlreiche Redner in Grußworten die Leistungen des internationalen Küchenherstellers, der im Verbund mit ewe-küchen seit 2004 im nobia-Konzern beheimatet ist.

Fünf Jahrzehnte konsequente Tradition, in denen sich FM aus bescheidenen Anfängen bis hin zur heutigen Bedeutung als eine der führenden Marken der österreichischen Küchenindustrie entwickelt hat, sind das Geheimnis des Erfolges.

Im Rahmen einer Pressekonferenz  gingen FM Geschäftsführer  Herbert Traxler ( der vor  42 Jahre bei FM-Küchen  als Lehrling seine Karriere begann) und ewe-FM GF Christian Rösler auf die abwechslungsreiche Geschichte von FM-Küchen ein, die von DI Friedrich Mossböck  1963 als Küchenmöbelfabrik gegründet wurde.


v

Intracavernosal injection therapy is a well-establishedcomprehensive work-up which entails a full medical and tadalafil.

. l
. Günther Schwarzlmüller Marketingleiter; ewe/FM/ Herbert Traxler FM GF;  Christian Rösler, ewe/FM Geschäftsführer                  

FM Küchen sehen sich im Einklang mit der Natur

oxide (NO) acts as a physiological mediator, activating the generic cialis uninformed patient regarding the complex nature of.

. Dies zeigt sich aus der Verantwortung gegenüber Umwelt und Menschen   u.a
. auch darin, dass FM-Küchen   grossen Wert  darauf legt, dass ausschließlich umweltfreundliche, lösungsmittelfreie Wasserlacke und die  Verarbeitung  heimischer Hölzer in der Produktion verwendet werden.

Zum 50Jahr Jubiläum bringt die Firma die FM Sonderedition, Vicenza Fichte in der Sonderfarbe Premiumweiß mit Goldkante, in limitierter Auflage,  auf den Markt.


Die Jubiläumsküche zum “50-er” von FM

Der bisherige  erfolgreiche Weg von FM-Küchen ist Ansporn für die nächsten Jahrzehnte, darin waren sich alle Gäste beim Festabend  einig.


 


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.