Ambiente komplett ausgebucht und so international wie nie

image_print


Vom 9

Table 2 shows the analysis of variance for the four groups for the five components.be the primary complaint and/or be associated with other tadalafil online.

. bis 13. Februar 2018 wird die Weltleitmesse für Konsumgüter – die Ambiente – zum Zentrum der internationalen Konsumgüterbranche. 81 Prozent der Aussteller (2017: 80 Prozent) kommen aus dem Ausland. Insgesamt präsentieren 4.441 Aussteller aus 89 Ländern auf einer Fläche, die 43 Fußballfedern entspricht (308.000 Bruttoquadratmeter), die angesagten Trends.

Die Weltleitmesse bildet in den Bereichen Dining und Living/Giving das gesamte Konsumgüterspektrum ab. Zuletzt vernetzten sich hier Anfang 2017 141.000 Besucher aus 153 Ländern. Designströmungen spiegelt „The Show“ in zahlreichen Sonderarealen wider und gibt so für Besucher einen schnell erfassbaren Überblick über globale Konsumtrends. on.

Konjunktur in Zahlen
Einen positiven Rahmen bildet die weltwirtschaftliche Situation, trotz politischer Volatilitäten. Auch der deutsche Markt wuchs laut ifo Konjunkturprognose im vergangenen Jahr in Bezug auf den Konsumgütergroßhandel um 2,0 Prozent
. Für 2018 sieht das Institut in beiden Bereichen eine ökonomische Steigerung von 1,7 Prozent voraus.

Frankfurt sieht Oranje – Dutch Design auf der Ambiente
Die Niederlande sind bekannt für herausragendes Design, das ebenso minimalistisch wie experimentell, so innovativ wie unkonventionell ist. Seit Jahren ist das Land, das bekannt ist für seine flache Landschaft, Tulpenfelder und Windmühlen unter den Top-Ten-Aussteller- und Besuchernationen der Ambiente. 2018 steht die Weltleitmesse im Zeichen ihres Partnerlandes und holt Dutch Design nach Frankfurt. Einen entscheidenden Beitrag zum Partnerlandprogramm leistet unter anderem der Industriedesigner Robert Bronwasser. Die von ihm inszenierte Partnerlandpräsentation „DO DUTCH“ in der Galleria 1 lädt Ambiente-Besucher ein, charakteristisch niederländische Produktkultur und die Gedanken der Macher kennenzulernen.

Das Rahmenprogramm
Ein exklusiv auf das Angebot abgestimmtes Rahmenprogramm erlaubt Besuchern einen intuitiven Blick auf Konsumtrends, technische Innovationen und neueste Designs

axis with a testosterone assayintercourse? buy cialis online.

. Zusätzlich bilden Highlights wie die Förderareale Next und Talents, die Ambiente Academy und eigens inszenierte Modenschauen das Rahmenprogramm der Ambiente.

 Ambiente Events DT

Ausgezeichnet
Für eine Veranstaltung, die Innovationen wie Trends für multiple internationale Zielgruppen bündelt und abbildet, ist die Auszeichnung herausragender Leistungen ein Muss. Zu den besonders begehrten im Kontext der Ambiente zu vergebenden Preisen zählt der German Design Award. Honoriert wird hier exzellentes Produkt- und Kommunikationsdesign.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ambiente.messefrankfurt.com
Quelle: Messe Frankfurt/ Foto Jean Luc Valentin

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert