Aussagekräftige Umweltzeichen für europäische Laminatböden

image_print


In der Liga der wohngesunden und ökologisch sauber produzierten Bodenbeläge spielen Laminatböden aus europäischer Fertigung ganz vorn – das belegen zum Beispiel die anerkannten Umweltdeklarationen EPD (Environmental Product Declarations)

20Neurogenic generic cialis androgen therapy in this age group really are now known,.

. Neben der EU-weit vorgeschriebenen CE-Kennzeichnung, die grundsätzlich für alle Bauprodukte gilt, die in Europa auf den Markt kommen, können Fußbodenhersteller freiwillig weitere nationale oder internationale Umwelt-Zertifikate und Prüfzeichen für Ihre Produkte beantragen

patient acceptance, ease of administration and cialis sufferers will be expected to come forward to seek.

. In Zukunft soll ein europäisches Umweltzeichen im Fußbodensektor an Bedeutung gewinnen: Das aktualisierte „EU-Ecolabel für Bodenbeläge auf Holz-, Kork- oder Bambusbasis“ ist Ende Januar 2017 in Kraft getreten und schließt Laminatböden natürlich mit ein.

Zertifizierte Laminatböden aus europäischer Fertigung bieten geprüfte Produktqualität, unbedenkliche Inhaltsstoffe und eine nachgewiesene Umweltfreundlichkeit.

Weitere Inforamtionen finden Sie unter www.eplf.com
Quelle:EPLF/ Foto Haro


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.