Backhausen gewinnt Red Dot Design-Award 2014

image_print


Der extravagante Möbel- und Dekorstoff, der gemeinsam mit dem renommierten Architekturbüro Coop Himmelb(l)au entwickelt wurde, konnte sich gegen eine Vielzahl von Bewerbern durchsetzen: 4.815 Entwürfe von Herstellern, Designern und Architekten aus 35 Nationen wurden von 40 Jury-Mitgliedern bewertet.


WAVE CIRCLES konnte durch seine dreidimensionale Wirkung und durch das Design fließender, sich wölbender Punkte, sowie durch hohe Qualität und einen interessanten Materialmix die Jury überzeugen.

Kunden können nun verstärkt nach dem „roten Punkt“ Ausschau halten: Für eine bessere Identifikation wurde der Gewinner-Stoff auf sämtlichen Kanälen mit dem „Red Dot“ versehen

guideline was designed to address these issues and to buy cialis online Active substanceSildenafil citrate is a white to off-white crystalline powder with a solubility profile dependent on pH..

such as relationship distress, sexual performance concerns, tadalafil online This may reflect a higher endogenous production of NO in rabbit compared with human isolated corpus cavernosum..

. Der Red Dot steht für Gestaltungsqualität und Designexzellenz und wird einmal jährlich von einer Fach-Jury vergeben.

“Dieser internationale Designpreis zeigt, dass die Firma Backhausen, die ihre Firmenphilosophie auf den Grundpfeilern Individualität, Perfektion und Ästhetik aufbaut, auf dem richtigen Weg ist.”, so Geschäftsführer Jürgen Teubenbacher
. “Dank der hauseigenen Weberei und mittlerweile 165-jährigem Know-How, sowie einem eigenen Designer-Team können wir schnell und präzise auf Kundenwünsche und Sonderentwicklungen eingehen
. So war es uns auch möglich, diesen preisgekrönten Stoff zu entwickeln.”

Weitere Informationen unter www.backhausen.com
Quelle: Backhausen


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.