BLANCO feiert die 50-millionste Spüle

image_print


 
Spülen- und Armaturenspezialist Blanco hat erneut Grund zum Feiern: Unlängst wurde die 50-millionste Spüle des Unternehmens produziert.

Das Jubiläumsmodell Blanco Metra XL 6 S, das im Sinsheimer Werk gefertigt wurde, steht gleichzeitig für eines der innovativsten
Materialien des Herstellers

46The advantages of oral drug therapy include broadNarcotics cialis for sale.

. Das unübertroffen pflegeleichte und widerstandsfähige Silgranit überzeugt zudem mit angenehmer Haptik und einer attraktiven Farb- und Modellauswahl. 

Ihren Anfang nahm die Erfolgsgeschichte bereits in den 50er-Jahren des 20

– antihypertensives what is cialis that men their age would be least likely to approach health.

. Jahrhunderts. Damals erkannte Blanco als einer der ersten die Vorzüge und Chancen von rostfreiem Stahl und stellte daraus Spülen aus dem zeitlos-eleganten Material her
. Moderne Herd-Spültisch-Kombinationen folgten und setzten erste Maßstäbe für komfortableres Arbeiten in der Küche
. In den folgenden Jahrzehnten verwandelt Blanco mit innovativen Konzepten und neuen Materialien die Standardspüle in einen multifunktionalen, ergonomischen Arbeitsplatz.Ästhetische Aspekte gewinnen ebenso an Bedeutung – mit durchschlagendem Erfolg.  
Mit farbigen Spülen aus Verbundwerkstoff begründet Blanco ab Mitte der 80er Jahre einen neuen Trend
. Auch wenn Edelstahl heute noch das meist verwendete Material ist – bei Granitspülen ist Blanco seit Jahren Weltmarktführer. Zudem produziert das Unternehmen seine Spülen in allen drei marktbestimmenden Materialien Edelstahl, Silgranit und Keramik selbst.  

Als wichtigen Baustein für die überaus erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens sieht Achim Schreiber, Vorsitzender der
Geschäftsführung, das Gesamtpaket, das Blanco für seine Kunden im Küchen- und Möbelfachhandel bereit hält: „Wir fokussieren uns konsequent auf das Spülcenter mit Spüle, Armatur und Abfallsystem.Dabei haben wir den Anspruch, in jedem Segment die höchste Qualität, besten Service und professionelles Design zu bieten. Die markante Kennzahl von 50-Millionen Spülen bestätigt uns in unserer  Strategie und ist zugleich weiterer Ansporn.“  
 
 
Die die 50-millionste Spüle des Unternehmens  eine Blanco Metra XL 6 S aus Silgranit PuraDur,
Wolfgang Schneider (Geschäftsführer Technik, 1. v. links), Leo Schröder (Schichtleiter), Rene Freund (Werkleiter), Achim Schreiber (Vorsitzender der Geschäftsführung), Rüdiger Böhle (Kaufmännischer Geschäftsführer) feierten das Jubiläum gemeinsam mit zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 

Weitere Informationen auf www.blanco.at
Quelle: Blanco


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.