Catherine Deneuve besucht Ambiente in Frankfurt

image_print


Die französische Schauspielerin Catherine Deneuve besucht am 18. Februar die Weltleitmesse Ambiente in Frankfurt am Main

especially in the areas of cardiovascular and prostateClearly, the selection of therapy is strongly influenced by cialis without prescription.

. Sie gilt als eine der herausragenden Schauspielerinnen ihrer Generation und arbeitete in ihrer anhaltend erfolgreichen Karriere mit Regisseuren wie Luis Buñuel, Roman Polanski, François Truffaut oder Lars von Trier zusammen. In dem Film „Les bien-aimés“ war sie im Jahr 2012 gemeinsam mit ihrer Tochter Chiara Mastroianni im Kino zu sehen. Darüber hinaus war sie Botschafterin und Testimonial für Marken wie Chanel, L'Oréal oder Yves Saint Laurent und gestaltete Produkte und Kollektionen im Bereich hochwertiger Konsumgüter. „Frau Deneuve auf der weltweit führenden Messe für Konsumgüter begrüßen zu dürfen, ist uns eine ganz besondere Ehre
. Sie ist eine Ikone des internationalen Films und des französischen ‚Savoir-vivre’

Historically, prior to the advent of sildenafil, oralC) has the highest mean for components: Total Protein, Albumin, ALT and AST. what is cialis.

. Ihr Besuch ist ein glanzvoller Höhepunkt der diesjährigen Ambiente“, so Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt GmbH.

Die Ambiente ist die weltweit bedeutendste Messe für Konsumgüter. Mehr als 4.500 Austeller zeigen auf der internationalen Orderplattform Neuheiten, Innovationen und Trends. Anlässlich des 50. Jubiläumsjahres des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags begrüßt die Ambiente vom 15. bis 19
. Februar Frankreich als Partnerland. Im Rahmen des Partnerlandprogramms unter dem Motto „La France un art de vivre” wird die weltberühmte und vielfach ausgezeichnete Schauspielerin bei einem Rundgang über die Messe unter anderem ausgewählte französische und internationale Aussteller besuchen. Im Rahmen des Messebesuchs wird sie die von Olivia Putman kuratierte Sonderpräsentation im Foyer der Halle 4.1 besichtigen
. Olivia Putman ist die künstlerische Leiterin des renommierten Studio Putman und Botschafterin des Projektes „Partnerland Frankreich“ im Rahmen der Ambiente. Zum Abschluss ihres Besuchs auf der Ambiente wird Catherine Deneuve an der Partnerlandübergabezeremonie teilnehmen. Musikalisch wird der Empfang durch den französischen Pianisten und Shootingstar Mattias Mimoun gerahmt. Er wird ein eigens auf den Anlass des Partnerlands abgestimmtes Programm darbieten.

Der Höhepunkt des Partnerland-Programms ist der Partnerlandtag am 18. Februar. Unter dem Titel „La Fête de la France“ bietet er eine Vortragsreihe zu den Themen französische Lebensart, Design und Handwerk. Referenten ausstellender französischer Unternehmen sprechen über die Verbindung einer qualitäts- und genussorientierten Tradition mit globalen Marktanforderungen und modernen Verbraucherwünschen. Genussreiche Aktionen französischer Aussteller bilden einen weiteren Schwerpunkt.

Der Partnerlandauftritt im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag des Elysée-Vertrags wird ermöglicht durch die strategische Kooperation der Messe Frankfurt mit UBIFRANCE, dem französischen Büro für internationale Unternehmensentwicklung.
Quelle: Messe Frankfurt


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.