Cyncly auf der imm Spring Edition

Cyncly, ein führender Anbieter von innovativen Softwarelösungen für die Möbelbranche, stellt auf der imm-cologne, der größten Einrichtungsmesse in Deutschland, das erste echte End-to-End-Portfolio für Hersteller vor. Das Software-Portfolio von Cyncly, zu dem unter anderem 2020, Compusoft, 3CAD und Go2B gehören, hilft Unternehmen, ihr Wachstum voranzutreiben, Marken-, Markt- und Kundenbewusstsein aufzubauen, ihre Händlernetzwerke zu unterstützen und diesen Netzwerken neue und differenzierende Dienstleistungen anzubieten.

Mit der Präsentation eines umfassenden Lösungspakets auf der imm-cologne, das ERP, MES, WMS, PIM, Omnichannel, Design und graphische Auftragserfassungslösungen beinhaltet, möchte Cyncly die Möbelbranche revolutionieren. “Wir freuen uns sehr auf die IMM, einer renommierten Veranstaltung, die die Besten der Einrichtungsbranche zusammenbringt”, sagte Herman Balke, Head of Manufacturer Digitalization Services bei Cyncly und Gründer von Go2B. “Unsere End-to-End-Lösungen, die auch die Go2B-Lösungen FurniData, FurniPrint, Design@Web und FurniMobile umfassen, sind darauf ausgelegt, den Möbelherstellungsprozess zu verändern, indem Sie Endkundenkonfigurationen zu wettbewerbsfähigen Preisen ermöglichen, während gleichzeitig sichergestellt wird, dass die Händlernetze über Produktlinien verfügen, die den Bedürfnissen und Erwartungen der Endverbraucher wirklich entsprechen. Wir sind davon überzeugt, dass der innovative Ansatz von Cyncly die Industriestandards neu definiert und neue Maßstäbe setzen wird.”

“In der heutigen schnelllebigen und zunehmend komplexen Geschäftswelt sehen sich Hersteller mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert, darunter die Nachfrage nach erweiterten Dienstleistungen von Händlernetzwerken, die Erwartungen der Verbraucher an ein Omnichannel-Erlebnis und die Notwendigkeit, effektiv auf sich verändernde Märkte zu reagieren”, sagte Karl Fuchs Sales Director von Cyncly und Prokurist der 2020 Technologies GmbH. “Unsere End-to-End-Lösungen sind so konzipiert, dass sie diese Herausforderungen direkt angehen und den Herstellern helfen, ihre Prozesse zu rationalisieren, die Zusammenarbeit mit Händlernetzen zu verbessern und ein nahtloses Kundenerlebnis über alle Berührungspunkte hinweg zu bieten.”

Ein recht neues Tool auf dem Markt ist FurniMobile – ein digitales Verkaufsbuch, das Herstellern hilft, die Verkaufsabteilung der Händler zu inspirieren, indem es digitale, vollständig durchsuchbare und grafische Informationen bereitstellt. Diese ermöglicht es Händlern, den Kunden einen besseren Service zu bieten und gleichzeitig Zeit zu sparen, so dass mehr Kunden in der Hauptzeit beraten werden können. Erst kürzlich haben Sich die Küchenhersteller Nobilia, Sachsen Küchen und Bauformat dazu entschieden das digitale Verkaufsbuch als Service für ihre Handelspartner einzuführen.

Zu den wichtigsten Vorteilen der Lösungen, die Cyncly auf dem imm Boulevard Segment C-F auf dem Stand 005 zeigt, gehören eine bessere Entscheidungsfindung, erhöhte Transparenz und eine gesteigerte Effizienz im gesamten Prozess der Möbelherstellung. Indem Cyncly die Hersteller mit diesen Vorteilen ausstattet, ermöglicht es den Unternehmen, die Betriebs- und Produktionsabläufe zu optimieren, schnell auf Marktveränderungen zu reagieren und nahtlos mit dem Handel zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus profitieren Endverbraucher über alle Kanäle hinweg von einem einheitlichen und zufriedenstellenden Kauferlebnis. Mit den End-to-End-Lösungen von Cyncly können Hersteller ihr volles Potenzial ausschöpfen und sich in einem wettbewerbsintensiven Markt behaupten. Die Lösungen von Cyncly bieten Funktionen für Möbelhersteller wie die grafische Auftragserfassung und eine durchgängige Datenerfassung entlang aller Unternehmensprozesse inkl. der Produktion. Die erfassten Daten können mithilfe des Business Intelligence Moduls dargestellt werden und tragen so zu Verbesserungen der Prozesse und zu erhöhter Transparenz und Auskunftsfähigkeit bei.

Ein Paar lässt sich von einem Verkäufer in einem Möbelhaus beraten

Weitere Informationen finden Sie unter www.2020spaces.com
Quelle: Cyncly