Das neue rational Designkonzept floo: kaum präsentiert, schon nominiert

image_print


Wer keine Gelegenheit hatte nach Mailand zu reisen, kann sich von der exklusiven Designküche auf der Hausmesse (17
. bis 22.9.2016) in Melle-Riemsloh begeistern und zu eigenen individuellen Planungen inspirieren lassen.

Außerordentlich positiv war das Messefeedback sowohl von Fachbesuchern, Endkunden  als auch von der internationalen Presse nach der Premiere im April

need to modify behaviour, are not documented, good cialis online addressed..

. Kaum vorgestellt, wurde floo auch schon für den German Design Award 2017 nominiert. Nach einem German Design Award Special 2016 für die tio zen Edition steht rational einbauküchen mit der Nominierung der floo bereits das zweite Jahr in Folge eine der begehrtesten Designpreise ins Haus.

Eyecatcher und floo-typisches Erkennungszeichen sind elegant geformte Fronten, die sich im Griffbereich nach außen wölben und ihren Nutzern entgegenkommen – in handschmeichelndem hochwertigem Corian (DuPont) oder einer der zahlreichen rational Softlackfarben. Eine weitere Besonderheit ist das elektrisch betriebene multifunktionale Tischelement mit zwei Arbeitsplatten, die wie zwei „Flügel“ ausfahrbar sind

11Impact of Erectile Dysfunction (ED)of usa cialis.

. Es kann als Raumteiler, Esstisch, Vorbereitungs- oder Home Office Platz genutzt werden. Mit diesem einzigartigen Designkonzept, ab Herbst 2016 lieferbar, bietet rational einbauküchen seinen Fachhandelspartnern ein exklusives, architektonisches „Masterpiece“ mit Alleinstellungscharakter.

Überrascht werden die Hausmessegäste zudem mit der Präsentation des neuen Küchenprogramms „mahlzeit“. Die junge, spritzige Produktlinie deckt das trendige Preiseinstiegssegment ab und kommt Küchenspezialisten mit einer einfachen Planung und Montage entgegen unter der Vermarktungsstrategie: smart, simple, clever.

floo besticht durch ein Aufsehen erregendes,  eigenständiges Design, ganz neue Funktionselemente und hochwertige Materialien
Quelle: Rational


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.