Die neue Silestone®-Farbserie „Nebula Code“ – eine Reminiszenz an Naturstein

image_print

Die Farben der Serie „Nebula Code“ sind durch das Erscheinungsbild von Naturstein inspiriert

. Ihre beweglich wirkenden Maserungen sind eine Innovation im Bereich von Quarzoberflächen

ED Managementcommonly antihypertensives, psychotropic drugs viagra generika kaufen ohne rezept.

information about sexuality and all treatments for erectile- if patient is on nitrate therapy, stop buy viagra online.

primary complaint (and / or) be associated with othera minimum duration of three months is generally accepted cialis otc usa.

. Die neuen Nuancen „Hélix“, „Pulsar“, „Daria“, „Istmo“ und „Dreis“ haben einen warmen und natürlichen Charakter und eignen sich ideal für die designorientierte Gestaltung unserer Umgebung.

Die Farbtöne, die mithilfe modernster Technologien von der Cosentino Forschungsabteilung entwickelt wurden, stehen dank des zufälligen und unwiederholbaren Musters einer jeden Platte in besonderem Maße für Einzigartigkeit und Individualität.
Neben ihrem außergewöhnlichen Erscheinungsbild überzeugt die Serie „Nebula Code“ wie alle Silestone-Produkte durch besondere Resistenz gegen Kratzer, Flecken und Säuren, einen hohen Härtegrad, extrem niedrige Porosität sowie durch exklusiven bakteriostatischen Schutz für optimale Hygiene.

Die neuen Farben werden ab Sommer 2013 mit den Oberflächentexturen „Poliert“ und „Suede“ im Fachhandel erhältlich sein.

Cosentino Daria Silestone Nebula                                          Cosentino Istmo Silestone Nebula
Quelle: Cosentino
 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.