Die trendigsten Architekturbüros, ausgewählt vom Salone del Mobile.Milano

image_print

In den letzten 2 Jahren mussten Architekturbüros Ansätze und Vorgehensweisen überdenken, vor allem mit Blick auf Natur und Nachhaltigkeit bei den Wohnräumen, die jetzt noch nie so intensiv bewohnt und genutzt wurden. Die Gestaltung von Gemeinsschaftsräumen, kolletiven Büros und Hotels wurde bei der Funktionsweise und Zugänglichkeit überdacht und revolutioniert. Der Salone hat die trendisten Studios virtuell getroffen, um herauszufinden, wie sie es schaffen, das Leben der Menschen in der Praxis zu verbessern. So hat das Team des Salone etwas über die konkreten Entwicklungen in der Verwendung von Holz in der Architektur (Park Associati), in der solidarischen Stadtgestaltung (JA Projects), in der Arbeitsplatzgestaltung (Gensler), im Gastgewerbe (Rockwell Group, Vudafieri Saverino Partners) und in den Innenräumen erfahren (DAAA Haus, WOK, Schemata Architekten).

Park Associati

Das Buch INLEGNO enthält eine Analyse
der Vorteile von Holzwerkstoffen
bei großflächigen Konstruktionen.

Lesen Sie den Artikel

AJ-Projekte

In jedes der Projekte ist eine Sensibilität
für die lokale Gemeinschaft eingebettet, die
Ali als die Entwicklung von Strategien zur
Verbesserung des Lebens der Menschen beschreibt.

Lesen Sie den Artikel

Rockwell-Gruppe

In einer postpandemischen Gesellschaft ist
ein Design, das auf Rituale und den
Aufbau von Gemeinschaften, Kulturen und
Komfort achtet, von entscheidender Bedeutung.

Lesen Sie den Artikel

Gensler

Der entscheidende Faktor für den
Arbeitsplatz ist die Fähigkeit,
menschliche Verbindungen herzustellen
und Inklusion und Wohlbefinden zu fördern.

Lesen Sie den Artikel

Studio-WOK

TProjekte, die mit einer Mischung aus
architektonischer Strenge und dem
Experimentieren mit neuen Sprachen in
einem minimalistischen Stil sind.

Lesen Sie den Artikel

Schemata-Architekten

Räume, die ein Gleichgewicht zwischen
zeitgenössischer Ästhetik, Straßenkultur
und traditioneller japanischer Handwerkskunst
darstellen.

Lesen Sie den Artikel

Vudafieri Saverino-Partner

Die Beachtung des Kontexts, des Vorhandenen,
also des Genius Loci, ist ein grundlegender
Bestandteil jedes Projekts.

Lesen Sie den Artikel

DAAA-Haus

Die unübersehbaren Details in all
unseren Innenräumen sind Grün, d. H.
Pflanzen, und Behälter wie Bücherregale.

Lesen Sie den Artikel

Weitere Architekturbüros auf der digitalen Plattform des Salone del Mobile!


Weitere Informationen finden Sie unter www.salonemilano.it
Quelle: Salone del Mobile.Milano

 

Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.