DOMOTEX 2018: Mehr Aussteller, mehr Geschäft, mehr Inspiration

image_print

Die DOMOTEX startet 2018 mit frischem Wind in den Segeln und zeigt sich vom 12. bis 15. Januar moderner und innovativer denn je. Mit einer neuen Hallenstruktur und Geländebelegung für bessere Orientierung, dem Leitthema UNIQUE YOUNIVERSE, das den starken Trend der Individualisierung aufgreift, sowie inspirierenden Erlebniswelten setzt die 30. Auflage der DOMOTEX frische Akzente. „Die DOMOTEX definiert den Boden neu. Besucher können die Böden der Zukunft in einer ganz neuen Atmosphäre entdecken. Trends und Innovationen werden durch kreative Inszenierungen von Ausstellern, Künstlern und Nachwuchs-Designern sowie zahlreiche Führungen, Vorträge und Workshops künftig noch erlebbarer“, sagt Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG, Hannover. „Besucher dürfen sich auf jede Menge Impulse in Sachen Interior Design und Lifestyle freuen.“ Auch der Termin ist um einen Tag vorverlegt. Statt wie bislang von Samstag bis Dienstag wird die Messe künftig von Freitag bis Montag laufen.

Die Neuerungen der DOMOTEX kommen im Markt gut an. 1 615 Unternehmen aus mehr als 60 Ländern stellen in Hannover die Zukunftsweichen für Industrie, Handel und Handwerk. Mehr als 85 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland

. „Damit verzeichnet die Messe die höchste Ausstellerbeteiligung in ihrer Geschichte“, sagt Gruchow. „Auch flächenmäßig liegen wir deutlich über den Erwartungen. Erstmals seit Bestehen der DOMOTEX ist eine Ausstellungsfläche von 106 000 Quadratmetern belegt.“

Besucher des Fachhandels können auf der DOMOTEX das weltweit größte Angebot an Bodenbelägen entdecken. Dabei wird sich das Leitthema UNIQUE YOUNIVERSE wie ein roter Faden durch die Hallen ziehen. Ob hand- oder maschinell gefertigte Teppiche, textile und elastische Bodenbeläge, Parkett, Laminat, Holzfußböden, Designbeläge (LVT), Anwendungs- und Verlegetechnik oder Outdoor-Beläge: Mit dem Leitthema rückt die DOMOTEX den Trend der Individualisierung in den Fokus
. Sie zeigt, wie Produkte und Dienstleistungen auf Bedürfnisse und Lebensstile der Kunden zugeschnitten werden können und was das für die Bodenbelagsbranche bedeutet.


UNIQUE YOUNIVERSE – ein starker Trend erreicht den Boden

„Framing Trends“: Inspirierende Erlebniswelt in Halle 9
Erleben können Besucher das Leitthema insbesondere in Halle 9, dem neuen Herzstück der DOMOTEX. Auf der Sonderfläche „Framing Trends“ lassen sich in vier Bereichen 20 „eingerahmte“ Räume entdecken, in denen Hersteller, Künstler und kreativer Nachwuchs ihre Ideen und Designs in Szene setzen: In den „Flooring Spaces“ präsentieren ausstellende Unternehmen aus der Bodenbelagsbranche außergewöhnliche Produktinszenierungen, die mit dem Trend der Individualisierung spielen.

In den „Living Spaces“ geht es um inspirierende Räume und Lifestyle-Welten. Ein Besuchermagnet wird die Spiegelinstallation „Endless Uniqueness“ sein, ein begehbares Kaleidoskop, das aus einzelnen Spiegelelementen und textilen Oberflächen besteht. Besucher können die verschiedenen Materialien verändern, sodass jeweils ein individuelles Universum entsteht.

Studierende und Nachwuchsdesigner denken den Boden neu: Unter der Bezeichnung „NuThinkers“ präsentieren sie experimentelle und visionäre Entwürfe.

Spannendes Rahmenprogramm
Für weitere Inspirationen sorgen Vorträge (Talks) rund um das Leitthema UNIQUE YOUNIVERSE . Zu den Sprechern zählen international bekannte Architekten und Designer wie Jürgen Mayer H., (J.MAYER.H, Berlin), Andreas Krawczyk (NKBAK, Frankfurt/Main), Chris Middleton (KINZO, Berlin) oder Werner Aisslinger (Studio Aisslinger, Berlin)
. Auch Nachwuchsdesigner werden ihre ganz eigene Sicht zum Thema Boden äußern.

Mit der Verleihung der Carpet Design Awards am Messe-Samstag wird in Halle 9 ein weiterer Glanzpunkt gesetzt. Der international renommierte Preis zeichnet die weltweit schönsten Designer-Teppiche in acht Kategorien aus
. Die 24 Finalisten-Teppiche werden bis zum Ende der DOMOTEX in Halle 9 zu sehen sein.

Weitere informationen finden Sie unter www.domotex.de
Quelle: Messe Hannover

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert