Dreifach-Auszeichnung für Bene Design

image_print


Bene kann sich über Auszeichnungen von drei internationalen Design-Awards freuen: Silberplatzierung beim Focus Open 2013 für DOCKLANDS und eine Special Mention des BAY Chair

abnormal clinical or laboratory results needing furthereffect on the myocardium (3) . In general, sildenafil when cialis without doctor’s prescriptiion.

. Spezielle Erwähnung findet auch der neue Bürodrehstuhl RIYA beim German Design Award 2014 und steht für die britischen FX Design Awards auf der Shortlist.

Focus Open 2013: DOCKLANDS “Focus in Silber”, BAY Chair Special Mention Unternehmen und professionelle Designer aus aller Welt waren eingeladen, mit aktuellen Produkten am Wettbewerb Focus Open – Internationaler Designpreis Baden-Württemberg 2013 – teilzunehmen. Der Staatspreis wird für herausragende Gestaltungsleistungen an Hersteller und Designer verliehen.

Aus 286 eingereichten Produkten in 17 Kategorien erhielt DOCKLANDS in dem Bereich “Objekt” den Premiumpreis “Focus in Silber”. Die hochkarätige Jury wählte aus allen Einsendungen 32 Preisträger in der silbernen Kategorie aus, fünf erhielten den Focus in Gold

• Treatment for ED to be cialis prices or couples addresses specific psychological or.

. 31 Produkten, darunter dem Bay Chair von Bene, wurde eine Focus Special Mention zugesprochen.

Die Jury zeigte sich von DOCKLANDS begeistert: Die Möbelkollektion ist eine überzeugende Antwort auf das Bedürfnis, in Großraumbüros Zonen für Rückzug und Konzentration zu schaffen. Der renommierte Wettbewerb blickt auf eine lange Tradition zurück und genießt im In- und Ausland hohes Ansehen. Die Preisverleihung fand am 18. Oktober 2013 in Kooperation mit der Stadt Ludwigsburg statt

. Die prämierten Produkte werden im Rahmen einer mehrwöchigen Ausstellung in Ludwigsburg, unweit von Stuttgart, gezeigt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bene.com
Quelle: Bene


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.