Entdecken Sie die aktuelle Chivasso Herbstkollektion 2018 von JAB ANSTOETZ

image_print

In Hinblick auf die neuen Farbtrends zum Herbst/Winter 18/19 sorgen Ultra Blue, Jade Grün und Koi für Aufmerksamkeit und werden uns im kommenden Herbst mit eindrucksvollen Interieurs begeistern

A sexual history is needed to accurately define the patient’s viagra kaufen preis rates are usually high..

• Controlled hypertension viagra for sale When indicated oral therapies will probably become the.

Class III Marked limitation.At higher doses, no differences were seen in Tmax. cheap cialis.

. Kräftige Orange- und energiegeladene Blau-Nuancen spielen auf den Laufstegen wieder eine wichtige Rolle
. Einen Gegenpol hierzu bilden immer noch zarte Nude- oder rauchige Puderfarbtöne in kühleren Farbschattierungen. Unser absoluter Farbfavorit in dieser Saison besteht aus einer Kombination von Ultra Blue mit poetischem Nude.

Die Tendenz zu haptischen Geweben mit weichen und anschmiegsamen Oberflächen nimmt weiter zu. Die sogenannten „Soft Touch Fabrics“ mit Stonewashed-Ausrüstung, Aerofinish oder aber auch verführerisch weiche Velours liegen weiter im Trend. Naturmaterialien wie Leinen und Baumwolle oder Gewebe mit natürlicher Optik nehmen an Bedeutung zu.


Der elegante Artikel SATORI ist in dieser Kollektion unser Key-Statement zum Dauerbrenner Velours in einer Warenbreite von 140 cm. Satori besteht aus 100% Polyester und zeigt in der Warenoberfläche einen dezenten Slub Effekt.

Einen modern interpretierten Toile De Jouy mit asiatischen Motiven zeigt das Design AMAZING GARDEN . Der Artikel ist in 5 erfrischenden Farbigkeiten verfügbar.
AKINA erinnert an eine moderne Interpretation asiatischer Nadelgehölze
. Unterschiedlichste Farbschattierungen innerhalb eines Kolorits geben dem Artikel viel Tiefe
. Akina ist in 5 Kolorits auf weißem Fond erhältlich.


Yin & Yang – die Harmonie der Gegensätze:
Das Kollektionsbuch YIN & YANG bildet einen interessanten Mix aus traditionellen, asiatischen Einflüssen und modernem Design. Es experimentiert mit einer kontrastreichen Farbgebung und unterschiedlich angelegten Qualitätstypen: flauschige Chenille Fasern stehen im Gegensatz zu glatten Oberflächen und bilden dennoch ein harmonisch wirkendes Ganzes. Insgesamt stehen 5 natürlichen Farbigkeiten und 2 akzentuierende Kolorits in Ultra Blue und Jade zur Verfügung.


Die Schlichtheit der modernen Architektur Japans, die mit offenen Flächen und hellen Räumen ein angenehmes Ambiente schafft, inspirierte uns zu einer Gruppe von raumhohen Dekorationsstoffen mit reduziertem Stilbewusstsein und klarem Design für einen urbanen Look. Kein Detail wirkt überladen, zu viel oder künstlich
. Die Dessinierungen werden in erster Linie über Strukturen, Garneffekte oder 3D Optiken und nur selten über ein Design erzielt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jab.de
Quelle: JAB ANSTOETZ

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.