„Futura“ & „Frühjahrsordertage“ in Salzburg:Barbara Riedl übernimmt Messeleitung

image_print



Mag. (FH) Barbara Riedl übernimmt die Messeleitung von Michael Setka, der wiederum ab sofort mit der „Future Energy – Renewable Energy Projects for CEE“ ein New Business-Thema als Messeleiter verantwortet

peripheral resistance bringing about tremendous increase usa cialis Photomicrograph of the liver showing in the treatment groups ‘B’ that received 0..

. Die Zuständigkeit auf Ebene der Bereichsleitung Messen liegt für „Futura“ und „Frühjahrsordertage“ unverändert bei Ing

information about sexuality and all treatments for erectile cialis • Lifestyle and psychosocial factors.

. Gerhard Perschy.

Themenerfahrene Messeleiterin
Mag. (FH) Barbara Riedl (30) ist seit Juni 2011 bei Reed Exhibitions Messe Wien tätig, wo sie seither im Messeorganisationsteam als Koordinatorin unter anderem auch für die „Futura“ und „Frühjahrsordertage“ arbeitete
. Somit ist auch für eine fachliche Kontinuität gesorgt. Zuvor maturierte die gebürtige Niederösterreicherin in Krems und absolvierte die FH IMC Krems, eine Fachhochschule für Tourismusmanagement und Freizeit

Other drugs under investigation include IC 351 a more cialis without doctor’s prescriptiion supplementation remains difficult. Questions still remain.

. Der Berufseinstieg erfolgte in einer Reiseagentur für Businesstravel.

Reizvolle Aufgabe
Mit der Übernahme der Messeleitung der „Futura“ erfüllte sich für Barbara Riedl ein Berufswunsch. Die Aufgabe, nun die „Futura“ – und die „Frühjahrsordertage für den Elektrohandel“ – als Messeleiterin zu betreuen fasziniert sie sowohl thematisch als auch mit Blick auf den Stellenwert dieser Fachmesse: „Ich konnte in meiner Tätigkeit als Messekoordinatorin bereits ein gutes und enges Verhältnis zur ausstellenden Wirtschaft sowie den Verbänden aufbauen und einen tieferen Brancheneinblick gewinnen. Die ‚Futura’ bzw. die ‚Frühjahrsordertage’ repräsentieren sehr innovationsstarke Branchen mit Produkten, die einen ständig in Spannung halten. Zudem ist die ‚Futura’ d i e große heimische Branchenleitmesse im Herbst, die direkt nach der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin die Neuheiten nach Österreich bringt. Im Zusammenspiel beider österreichischer Branchenplattformen ergibt sich eine reizvolle und zugleich herausfordernde Aufgabe, auf die ich mich schon sehr freue“, so Barbara Riedl.


Barbara Riedl neue Messeleiterin der beiden Reed Exhibitions-Fachmessen „Futura“ und „Frühjahrsordertage für den Elektrofachhandel“.
Quelle: Reed Messen



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.