Gemeinsame Kampagne #ZusammenGegenCorona

image_print

Gemeinsam mit der Werbeagentur Jung von Matt/Donau und der Wirtschaftskammer hat der Handelsverband 80 heimische Unternehmen versammelt, die im Rahmen der internationalen Kampagne #ZusammenGegenCorona für die Corona-Schutzimpfung werben. Unter dem Motto “Wenn alle mitmachen, kann man alles verändern” beteiligen sich auch zahlreiche österreichische Handelsbetriebe mit eigens kreierten Impf-Werbesprüchen. Vorbild für die österreichische Kampagne ist Deutschland, wo sich nach einem Aufruf der Berliner Agentur Antoni bereits Anfang Dezember mehr als 150 führende Unternehmen formiert hatten.

“Als Handelsverband sind wir stolz auf die Mitwirkung so vieler heimischer Handelsbetriebe an dieser großartigen Aktion. Kurz vor Weihnachten möchten wir möglichst viele Menschen mit einer gemeinsamen Botschaft erreichen: Wir handeln gemeinsam. Wir impfen gemeinsam. Deshalb haben wir uns gerne an der Kampagne #ZusammenGegenCorona beteiligt”, so Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will.

Der Handelsverband wird für die Gemeinschaftsaktion u.a. auch kostenfreie Präsenz in allen seinen Medienkanälen zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.handelsverband.at
Quelle: Handelverband

Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.