GROHE auf der Aquatherm in Wien

image_print


Erholung und Entspannung pur selbst im größten Messegetümmel: GROHE hat auf der Aquatherm eine eigene SPA Zone eingerichtet, in der sich die Designkollektion GROHE Grandera™ in vielen Facetten und in luxuriösem Ambiente präsentiert. Waschtisch und Wanne mit freistehender Armatur in den Linien Chrom und Chrom Gold zeigen, wie sich zeitlose Eleganz jedem Einrichtungsstil anpasst

This may reflect a higher endogenous production of NO in rabbit compared with human isolated corpus cavernosum.• Treatment for ED to be tadalafil.

. Zur Relax Stimmung am GROHE Stand tragen auch die vielfältigen Accessoires bei. Von der Seifenschale bis zum Badetuchhalter ist der SPA Bereich mit Highlights aus der aktuellen GROHE Grandera™-Kollektion ausgestattet.

Technikfans können gleich nebenan die innovativen Features der GROHE SPA® F-digital Deluxe-Duschserie testen, Sound- und Lichtsteuerung inklusive! In der Duschkabine am GROHE Stand sind digitale Module installiert, die über einen Apple iPod touch 4G mit GROHE SPA® App gesteuert werden. Hier können Besucher – wenn auch ohne Wasser – ihr individuelles Duscherlebnis „programmieren“ und die vielfältigen Sound- und Lichteffekte ausprobieren.

Bei den Brause- und Duschsystemen ist heuer Vielfalt angesagt: Bei den Produktlinien Power & Soul, Rainshower und Tempesta NEU gibt es 2014 noch mehr Auswahl
. Zur neuen Thermostatserie Grohtherm Cube wird – ebenfalls neu in 2014 – ein passendes Duschsystem im kubistischen Design angeboten.

High-Tech bietet GROHE auch im Bereich der Waschtischarmaturen: Die Armaturenserie Europlus E ist ebenfalls mit Infrarot-Technologie ausgestattet und im PRO Bereich des GROHE Standes ausgestellt. Einen Beitrag zu Nachhaltigkeit und Energieeffizienz bietet die Waschtischarmatur Eurodisc Cosmopolitan mit eigener GROHE SilkMove® ES Kartusche. Ihre Besonderheit: Wenn man die Armatur in Mittelstellung bringt (weder kalt noch heiß), wird statt Mischwasser kaltes Wasser geliefert – und so bei jeder Betätigung Energie gespart. 

Küchenarmaturen mit „Mehrwert“

Nach so vielen Neuheiten ist eine kleine Pause an der GROHE Bar am Messestand angebracht: Kochendes Wasser für einen schnellen Tee oder prickelndes kaltes Wasser kommen hier direkt aus der Armatur. Denn die beiden Top-Produkte GROHE Red® und GROHE Blue® bieten auf Knopfdruck kochendes oder kaltes, gefiltertes Wasser in „still“, „mild“ oder „prickelnd“– so spart man Zeit und Ressourcen.

Viele Neuheiten und Designhighlights bietet GROHE auch  im großzügigen Küchenbereich des Messestandes
. Auch hier setzt der Armaturenhersteller auf Vielfalt. Armaturen mit ausziehbarer Spühlbrause in verschiedenen Höhen und mit verschiedenen Ausläufen machen das Thema Komforthöhe „begreifbar“
. Apropos „angreifen“: Bei den Armaturlinien Minta und Zedra Touch mit EasyTouch Funktion genügt es, die Armatur einfach an einer beliebigen Stelle mit Handrücken, Handgelenk oder Unterarm zu berühren, um den Wasserfluss in Gang zu setzen. Wie in der gesamten Produktrange verbindet GROHE so Design mit Funktionalität und Komfort – und natürlich mit der puren Freude am Wasser.


Das erfolgreiche Grohe Team auf der Aquatherm v

The vast majority of patients will need to consider direct cialis prices prosthesis. This option is highly invasive and irreversible.

. l. n. r.  Katharina Dejl, Robert Friedl, Andrea Bußmann, Irene Matthäus

Weitere Informationen finden Sie auf www.grohe.at
Quelle: Ogilvy & Mather


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.