home24 übernimmt Returbo Assets und Team

image_print


Returbo wurde im Jahr 2010 gegründet und ist Spezialist für den E-Commerce-Zweitmarkt

economic position and educational attainment.- spinal cord injury buy cialis usa.

. Durch den Aufbau einer proprietären Plattform bietet die Returbo GmbH Händlern und Herstellern einen effizienten Weg, um Zweitmarkt-Artikel wie Retouren, End-of-Lifetime-Artikel und Sonderposten neu zu vermarkten.
 
Im Zuge der Übernahme durch home24 werden das bestehende Team sowie die Geschäftsführung zukünftig unter dem Dach der Home24 AG geführt. Philipp Kreibohm, Gründer der Home24 AG: „Wir arbeiten seit Ende 2015 eng mit dem Team von Returbo zusammen und konnten in dieser Zeit nicht nur das Team gut kennenlernen, sondern uns auch von den aufgebauten Prozessen und Systemen überzeugen. Sie sollen zukünftig wesentlich zur weiteren Optimierung unserer Retourenverwertung beitragen

Grading of tadalafil • Hypertrophic.

. Wir freuen uns sehr auf die jetzt noch engere Zusammenarbeit mit dem Returbo-Team.“
 
Home24 fokussiert sich 2016 stark auf die Optimierung des Angebots, die weitere Verbesserung des Kundenerlebnisses sowie Prozess- und Systeminvestitionen auf dem Weg Richtung Profitabilität
. Die Transaktion bedarf noch der finalen Zustimmung der Gläubigerversammlung der Returbo GmbH, die Anfang 2017 stattfinden soll. Nach Ansicht des Insolvenzverwalters Torsten Martini (Kanzlei Leonhardt Rattunde) sei hiermit zu rechnen, da dies für alle die beste Lösung sei.
 
www.home24.de
Quelle: home24
 


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.