Intelligente Haushaltsgeräte: Samsung erweitert die Bespoke-Serie

image_print

Samsung weitet an der EuroCucina in Mailand das Bespoke Konzept auf den gesamten Haushalt aus. Im Mittelpunkt stehen Küchen- und Wohngeräte mit intelligenten Funktionen, wie der Bespoke Backofen, die AI-Waschmaschine und der Bespoke AI-Trockner. Schön, schlau, praktisch und nachhaltig: Individuelle Designoptionen, besser vernetzte Dienste und verlängerte Produktlebenszyklen optimieren die Attraktivität und Nachhaltigkeit des Bespoke Home Konzepts.

Intelligenter Backofen passt sich an Zutaten an

Für Europa umfasst das Angebot die brandneuen, AI-gesteuerten Bespoke-Backöfen, die im September auch in Österreich auf den Markt kommen. Der Bespoke-Backofen bietet über die SmartThings-App vernetzte Funktionen, die das Kochen einfacher und effizienter machen. Für köstliche Ergebnisse sorgt nicht zuletzt AI. Die AI Funktion Pro Cooking™ erkennt Zutaten, kann entsprechend seine Einstellungen optimieren und die Speisen während des Garvorgangs überwachen, um zu verhindern, dass sie über- oder untergaren. Mit Dual Cook Steam™ können gesunde Dampfgerichte und im Ofen gegarte Speisen mit verschiedenen Einstellungen gleichzeitig zubereitet werden. Darüber hinaus lässt sich die Backofentür mit der Sense-to-open-Funktion bequem mit nur einer Berührung öffnen. Das ermöglicht ein elegantes und minimalistisches Design mit einer grifflosen und flachen Tür. Das Angebot wird in der zweiten Jahreshälfte 2022 durch einen Geschirrspüler und ein Induktionskochfeld ergänzt.

Schlauer waschen und trocknen in einer Stunde

Die neuen AI-Waschmaschinen und -Trockner von Samsung enthalten Funktionen mit künstlicher Intelligenz: So stimmt die AI Wash™ Funktion die Wasser- und Waschmittelmenge auf den Verschmutzungsgrad der Wäsche ab. Die Funktion All Dry überwacht den Wassergehalt und steuert die Dauer der Zyklen und die Temperatur des Bespoke AI-Trockners. AI Control erkennt häufig verwendete Einstellungen bei Waschmaschine und Trockner. Und dank der Super Speed Washer und Super Speed Dry Funktionen wird die Wäsche innerhalb einer Stunde gewaschen und getrocknet.
Die neuen Bespoke AI-Waschmaschinen und -Trockner sind außerdem alle SpaceMax™ ausgestattet. Die Bespoke AI-Waschmaschinen werden in vier verschiedenen Farben erhältlich sein: Brushed Navy, Brushed Black, Silver Steel und Forest Green1. Die Bespoke AI-Waschmaschine ist ab September in Österreich erhältlich.

Design von Kunstschaffenden und Nutzenden

Samsung demonstriert auf der EuroCucina auch, wie sich die Bespoke-Designs weiterentwickelt haben. Dazu gehört der Wettbewerb #BespokeDesignedByYou. Berühmte Künstlerinnen und Künstler wie Thibaud Hérem, Andy Rementer und Alex Proba haben mit Samsung an speziellen Designprojekten für Bespoke-Kühlschränke zusammengearbeitet und eine limitierte Auflage geschaffen. Diese basiert auf kulturell bedeutsamen Symbolen wie den Stars and Stripes der US-Flagge oder dem britischen Union Jack.

Den Haushalt übers Smartphone steuern

AI-gesteuerte Technologie gestaltet das Leben zu Hause noch bequemer und individueller. Darum bringt Samsung im Juni SmartThings Home Life auf den Markt. Der Konnektivitäts-Hub verbindet sechs wichtige Home-Services miteinander: Kochen, Energieverbrauch, Luftreinhaltung Kleider-, Haustier-, und Haushaltspflege. SmartThings Home Life verknüpft zudem auch alle Geräte für den gewünschten Zweck. SmartThings ist Teil der Partnerschaft zwischen Samsung und ABB im Rahmen des gesamten Smart-Home-Angebots. Auch Geräte und Systeme von ABB, wie Lichtschalter, Ladegeräte und Wallpads, können zentral von Smart Things gesteuert werden.

Nachhaltiger mit Bespoke

Die neuen Bespoke-Geräte sind auf einen nachhaltigen Produktlebenszyklus ausgerichtet. Die Geräte von Samsung sind so effizient und ökologisch wie möglich konzipiert. Das beginnt bei der Produktion. Samsung reduziert die Verschmutzung des Bodens durch die Minimierung der in den Fabriken anfallenden Abfälle. Flüssige Materialien wie Altöl und Farbe werden recycelt und als Kraftstoff wiederverwendet. Die Produktionsstätten von Samsung für digitale Haushaltsgeräte in Korea erreichten 2021 eine Recyclingquote von 98 % für Industrieabfälle. Diese will Samsung in Zukunft weiter erhöhen.

Bei der Auslieferung verwendet Samsung Öko-Verpackungen, die zu Hause wiederverwendet werden können. Handbücher sind über QR-Codes digital verfügbar, wodurch auf Papier gedruckte Handbücher vermieden werden. Auch die Produkte selbst sind nachhaltig designt. Die Kühlschränke von Samsung arbeiten mit einem digitalen Inverterkompressor. Die Waschmaschinen nutzen Technologien wie die AI Ecobubble™. Dank dieser Technologien senkte Samsung den Energieverbrauch von Kühlschränken mit Unterbau von 2000 bis 2020 um 67 %2 und den von Waschmaschinen mit Trommel von 2011 bis 2020 um 53 %. Über SmartThings Energy sparen Nutzerinnen und Nutzer zusätzlich Energie, indem sie Geräte bei Nichtgebrauch bequem ausschalten können. So wird der Energieverbrauch verringert und gleichzeitig nachhaltige Gewohnheiten im Zuhause etabliert. Um eine längere Lebensdauer der Haushaltsgeräte zu gewährleisten, bietet Samsung ab Juli 2022 eine Garantie von 20 Jahren auf wichtige Gerätekomponenten wie digitale Invertermotoren und Inverterkompressoren für Bespoke-Produkte.

Samsung an der EuroCucina in Mailand

Besuchen Sie den Samsung-Ausstellungsstand noch bis am 12. Juni auf der EuroCucina: Fiera Milano, Rho (Italien) auf der FTK area, Pavillion 13 und erfahren Sie mehr über die diesjährigen Innovationen der Bespoke-Serie.

Mehr Informationen finden Sie unter:www.samsung.com
Quelle: Samsung

Verschlagwortet mit , , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.