Internationaler Volumenhandel für Konsumgüter trifft sich auf Ambiente

image_print


Da Güter im Volumengeschäft gleich containerweise gehandelt werden, sind Struktur und Transparenz des Angebots Schlüsselvoraussetzung für den unternehmerischen Erfolg. Unter dem Titel Passage präsentieren 1.500 Aussteller aus 55 Nationen ihre Sortimente auf der Ambiente. Dafür stehen vom 10

Penile disorders cialis prices agents have established efficacy and safety based upon.

. bis 14
. Februar 2017 auf fünf Ebenen der Halle 10 insgesamt 50.000 Quadratmeter zur Verfügung. Neben der Angebotsaufteilung in „Gedeckter Tisch“, „Schenken“ und „Wohnen“ profitieren Händler auch von der Expertise der Aussteller im internationalen Warenverkehr. „Passage ist ein wesentliches Element der Ambiente“, unterstreicht Nicolette Naumann, Vice President Ambiente, die Bedeutung des Sourcing-Geschäfts. „Frankfurt ist Handelsplatz Nummer Eins für das Volumengeschäft außerhalb Chinas. Hier kommt es jedes Jahr zu erstklassigen Kontakten und zukunftweisenden Vereinbarungen.“

Passage bietet eine Plattform, die von handgefertigten bis hin zu industriellen Produkten reicht. Die hohen Stückzahlen, die hier gehandelt werden, sind vor allem für Einkäufer von Warenhäusern und Onlineportalen relevant, ziehen aber auch Handelsketten an. Dem stetig steigenden Bedarf des Verbrauchers nach nachhaltigen Erzeugnissen begegnet Passage mit insgesamt 78 Ausstellern, deren Produkte oder Produktserien ethischen und/oder ökologischen Anforderungen entsprechen
. Transparenz zum Verständnis nachhaltiger Produkte und Orientierung zum besseren Auffinden von Herstellern auf der Messe bietet auch in diesem Jahr der Ethical Style Guide. Darin sind alle entsprechenden Aussteller geführt.

Kurze Wege machen das globale Angebot der Passage aus Ländern wie  Äthiopien, Brunei, China, Indien, Korea, Marokko oder Peru zusätzlich atraktiv
. Im Bereich „Passage Gifts“ in der Halle 10.0 finden Volumengroßeinkäufer Geschenkartikel wie Spiele, Kunsthandwerkliches, Papeterie und Modeaccessoires wie Taschen, Tücher, Schals und Schmuck

system and adequate blood supply to the penis and aSmoking cialis online.

. Bei „Passage Home“ in der Halle 10.1 und bei „Passage Home & Garden Select“ in der Halle 10.2 finden Einkäufer Wohnaccessoires, Kleinmöbel, Textilien, Leuchten und Dekorationsideen sowie Outdoor- und Gartenaccessoires. Produkte für Tisch, Küche und Haushalt zeigen Aussteller in den Bereichen „Passage Table & Kitchen Select“ in der Halle 10.3 sowie „Passage Dining & Houseware“ in der Halle 10.4.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ambiente.messefrankfurt.com
Quelle: Messe Frankfurt


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert