Karasek erstmalig auf der Gardiente

image_print

Als mittlerweile einer der wenigen verbliebenen Produzenten in Mitteleuropa zeigt Karasek neben einigen Relaunches auch eine modulare Loungegarnitur Handmade in Austria

. Die aus witterungsbeständigem Aluminiumgestell und wetterfesten Kissen bestehende Lounge besteht aus 17 einzelnen Modulen, mit welchen der Fachhändler seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen für Garten oder Terrasse anbieten kann. Neben dem Privatkundenbereich wird als Zielgruppe auch die Gastronomie angepeilt.
Der Vielfalt ist mit der Loungegruppe Sylt fast keine Grenzen gesetzt, können doch die 17 Module so eingesetzt werden, dass sie sich fast jeder Gegebenheit zur Zufriedenheit der Kunden anpasst.

Durch den kompletten Produktentwicklungs- als auch Produktionsprozess in Wien können Karasek Möbel das ganze Jahr bestellt und gemäß Kundenwunsch maßgeschneidert produziert werden
. Dabei steht besonders die Nachhaltigkeit im Fokus. Die verarbeiteten Materialien werden hauptsächlich von europäischen Lieferanten bezogen, womit Karasek als einer der wenigen Anbieter im Gartenmöbelsegment den ökologischen Fußabdruck niedrig halten kann. Darüber hinaus sind Karasek Möbel aufgrund ihrer hohen Material- und Verarbeitungsqualität sehr langlebig.


Der Messestand von Karasek auf der Gardiente

Weitere Informationen über Karasek finden Sie unter www.karasek.co.at
Quelle: Karasek
 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert