1

Margareta Seiser ist neue Marketingleiterin der BSH Hausgeräte

Margareta Seiser blickt auf über 19 Jahre Marketingerfahrung zurück – darunter 12 Jahre als Leiterin von Marketing, PR & Innovationen – mit dem Schwerpunkt auf Lebensmittel und Konsumgüter sowie dem Handel für Premiummarken. Nach ihrem Studium für Internationale Betriebswirtschaft in Wien und Paris war die Wienerin in verschiedenen Konzernen tätig. Zuletzt war Seiser als Marketingleiterin in einem Familienunternehmen der Getränkebranche tätig und verantwortete dort die Stärkung des Nachhaltigkeitsfokus durch einschlägige Kooperationen und Innovationen. Außerdem absolvierte sie Weiterbildungen im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, Change Management und E-Commerce.

Im August 2021 wechselte Margareta Seiser zur BSH Hausgeräte Gesellschaft mbH, wo sie die Marketingplanung und -aktivitäten der Marken Bosch, Siemens, Neff, Gaggenau und Constructa für Österreich orchestriert.  In ihrer neuen Funktion ist Seiser für die disziplinarische Teamführung und die Weiterentwicklung der Abteilungen Brand Management, Product Management & Training, D2C Stores & Onlineshops, den Showroom „Stilarena“ sowie Consumer Experience Journey verantwortlich. Dass die Begeisterung für innovative Hausgeräte ansteckend ist, steht für sie schon jetzt außer Frage: „Gemeinsam mit meinem Team möchte ich noch mehr KonsumentInnen und GeschäftspartnerInnen für unsere Marken gewinnen und sie dafür begeistern, wie wir mit unseren BSH Hausgeräten und zugehörigen digitalen Lösungen – wie z. B. Home Connect – den Alltag der Menschen erleichtern.“

Weitere Informationen finden Sie unter www.bsh-group.at
Quelle: BSH