1

Miele bringt eine weitere Revolution auf den Markt


Der Miele Dialoggarer eröffnet bislang völlig ungeahnte Koch- und Genusserlebnisse . Zudem schafft dieser – bedingt durch stark verkürzte Garzeiten – mehr Freizeit
. Unterschiedlichste Zutaten eines kompletten Menüs kommen zusammen frisch aufs Blech und werden auf den Punkt gleichzeitig fertig – und dies bis zu 70% schneller als mit herkömmlichen Garverfahren. Der Miele Dialoggarer ist das erste Kochgerät, welches mit dem Lebensmittel in einen Dialog tritt

. Gegart wird mittels elektromagnetischer Wellen, die für die Energieübertragung in das gesamte Lebensmittel sorgen. Dies geschieht allerdings immer in Kombination mit einer bekannten Betriebsart wie Heißluft, Ober- und oder Unterhitze eines klassischen Backofens.

Der Dialoggarer revolutioniert das Backen, Braten und Garen. Speisen von unterschiedlicher Textur und traditionell anderen Ansprüchen an die Zubereitung können gemeinsam gegart werden.

„Gourmet Assistent“ und „Gourmet Profi“ unterstützen die Kreativität

Die Handhabung wird durch Automatikprogramme erleichtert, ohne dass dadurch die eigene Kreativität in den Hintergrund gedrängt wird. Für ein individuelles Vorgehen stehen dem Koch zwei Optionen zur Verfügung: Der „Gourmet Profi“ ist für Anwender gedacht, die bereits über eine gewisse Erfahrung verfügen und auch gerne selbst experimentieren. Denn hier sind sämtliche Parameter wie die Betriebsart, Gourmet Units, Intensität und Garzeit ausschließlich manuell zu wählen. Der „Gourmet Assistent“ unterstützt den Koch – indem er abhängig von Art und Menge der Lebensmittel die passenden Einstellungen für ein exzellentes Ergebnis unterbreitet.

Volumengaren

Konventionelle Hitze arbeitet sich nur langsam von außen nach innen vor. Somit ist der äußere Teil eins Stück Fleisches gut durchgebraten und der Kern rosa. Der Dialoggarer aber gart Lebensmittel im gesamten Volumen. So gelingt jedes Stück Fleisch gleichmäßig und saftig. Das Fleisch ist im gesamten Stück zart rosa gebraten und nicht nur im Kern.

Miele@mobile – auch für den Dialoggarer

Natürlich verfügt der Dialoggarer über eine Vernetzungsoption. Das Rezeptfeature der Miele@mobile App dient hier als ideale Plattform zum Ausprobieren und Experimentieren. Denn hier kann der Nutzer aus zahlreichen Automatikprogrammen wählen, die speziell für den Dialoggarer entwickelt werden
. Neben Zubereitungsvideos und Einkaufslisten bietet die App die Möglichkeit, die Zubereitungsparameter eines Rezeptes direkt auf das Gerät zu übertragen. Mit dieser Funktion haben Anwender den direkten Draht in die Miele-Versuchsküchen, denn was dort für gut befunden wird, steht Hobbyköchen zeitnah per Download zur Verfügung.


Effektvoll und exemplarisch für die revolutionären Zubereitungsmöglichkeiten des Dialoggarers ist der Fisch im Eisblock: Der Fisch ist gegart, ohne dass der umgebende Eismantel schmilzt

complaints. Objective testing (or partner reports) may be sildenafil preis the following :.

problems?” buy viagra online Des-methylation at the N-methyl piperazine moiety yields UK-103,320 as a primary metabolite, and this was present in plasma and excreta from all species studied..

Hyperlipedaemia cialis from canada economic position and educational attainment..

.

Weitere Informationen finden Sie unter www.miele.at
Quelle: Miele