Miele – Nachhaltigkeit auf allen Ebenen / Elektrofachhandelstage 23./24.9. Design Center Linz

image_print

Der Kampf gegen den Klimawandel ist die wohl größte globale Herausforderung unserer Zeit. Jeder Einzelne steht in der Verantwortung, seinen Beitrag zu leisten, um den Planeten zu bewahren. „Unser gemeinsames Zuhause zu retten, ist ein Wettlauf gegen die Zeit“, bekräftigte auch Dr. Markus Miele, Geschäftsführender Gesellschafter des gleichnamigen Hausgeräteherstellers, auf dessen IFA-Pressekonferenz in Berlin. Seit Gründung des Unternehmens hat Nachhaltigkeit in all ihren Facetten einen hohen Stellenwert:

• Starkes Bekenntnis zum Klimaschutz
• Hohe Maßstäbe an Produktentwicklung und Produktion
• Produkte und Features ermöglichen Kundinnen und Kunden ein nachhaltiges Leben

Nachhaltigkeit auf allen Ebenen – Miele reduziert Ressourcenverbrauch und CO2-Ausstoß konsequent

Neuer Partner Loxone: Miele Hausgeräte starten automatisch mit Solarstrom

• Intelligentes Energiemanagement fürs Waschen und Spülen
• Smart-Home-Lösung auch für Klimatisierung, Sicherheit und Komfort

Miele treibt das intelligente Energiemanagement für Hausgeräte weiter voran. Mit dem neuen Partner Loxone können Waschmaschine, Trockner und Geschirrspüler in ein vielseitiges smartes Netzwerk eingebunden werden und starten dann automatisch mit selbsterzeugtem Strom aus der Photovoltaikanlage. Durch die Nutzung des grünen Stroms leisten Miele-Kundinnen und -Kunden ihren persönlichen Beitrag zur Klimawende und senken ihre Energiekosten. Als Spezialist für die Automatisierung von Gebäuden geht Loxone aber noch einen Schritt weiter und bietet vernetzte Systemlösungen für mehr Komfort und Sicherheit an.

Miele-Geschirrspüler starten automatisch mit Solarstrom, wenn sie mit dem Miniserver von Loxone verbunden sind

Neuer Partner Loxone: Miele Hausgeräte starten automatisch mit Solarstrom

Waschen mit Miele – nachhaltiger, komfortabler und smarter als jemals zuvor

• Alle Modelle auf 20 Jahre Lebensdauer getestet
• Fast alle Frontlader erreichen beste Energie-Effizienzklasse A
• Bis zu 30 Prozent weniger Waschmittelverbrauch* durch Zwei-Phasen Dosiersystem TwinDos

Immer wieder aufs Neue bestätigt Miele seine führende Rolle in der nachhaltigen Wäschepflege – zum Beispiel mit hervorragenden Verbrauchswerten, zugleich aber auch Top-Performance und höchstem Bedienkomfort. Keine überlangen Laufzeiten im Eco-Programm, keine Abstriche beim Ergebnis, und selbst kleine Mengen lassen sich energieeffizient waschen. Auch unter dem neuen, deutlich strengeren Energy Label sind fast alle Frontlader von Miele in der jetzt besten Energieeffizienzklasse A eingestuft. Und, nicht zu vergessen: Als einziger Hersteller der Branche testet Miele seine Frontlader-Waschmaschinen auf 20 Jahre Lebensdauer und stattet sie mit bis zu 80 Prozent Metallanteil aus, für ein langes, störungsfreies Geräteleben und gute Recyclingfähigkeit. Mit all dem macht Miele Nachhaltigkeit alltagstauglich – und wer sich für eine Waschmaschine von Miele entscheidet, leistet so seinen ganz persönlichen Beitrag zum gelebten Umwelt- und Klimaschutz.

Mit dem Extra SingleWash wird die Wäsche in nur 39 Minuten schnell und energieeffizient gewaschen

Waschen mit Miele – nachhaltiger, komfortabler und smarter als jemals zuvor

Qualität entdecken, die ihrer Zeit voraus ist – Miele auf den Elektrofachhandelstagen 2022 – das Team freut sich auf Ihren Besuch in Linz, Stand 411.

Weitere Informationen finden Sie unter www.miele.at
Quelle: Miele

Verschlagwortet mit , , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.