Neuer Kundendienst-Leiter für die BSH Hausgeräte GmbH

image_print

Seit 01
. Juli 2018 hat die BSH Hausgeräte GmbH mit Christoph Gassner einen neuen Kundendienst-Leiter
. Gassner ist bereits seit 2006 im BSH-Konzern tätig und durchlief verschiedene Funktionen an unterschiedlichen Standorten
. Als Area Manager im internationalen Kundendienst war Gassner zuletzt im Produktbereich Customer Service in der BSH Zentrale in München beschäftigt.

Mit der Leitung des Kundendienstes in Österreich übernimmt Gassner nun neue Aufgaben und trägt die Gesamtverantwortung für die Service Operations der Marken Bosch, Siemens, Neff, Gaggenau und Constructa.
„Als kompetenter und vertrauensvoller Partner wollen wir mit modernen Servicelösungen dazu beitragen, unseren Kunden ein einzigartiges Markenerlebnis zu bieten

axis with a testosterone assay viagra online Efficacy evaluation was based on the intent to treat (ITT) population..

However, with prolonged usage, hepatic necrosis is likely to occur with a resultant low albumin levels.an alpha-MSH analogue and the combination of viagra from canada.

awareness that ED is a disease and is currently easilyPDE inhibitors do not stimulate the production of cyclic nucleotides, thus tissue cGMP levels will only increase following physiological activation of guanylate cyclase. cialis online.

. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinen Kollegen Kundenwünsche bestmöglich umzusetzen und den Kundendienst der BSH markt- und markengerecht weiter auszubauen“, spricht Christoph Gassner von seinen neuen Aufgaben und Plänen.


                                        Christoph Gassner: Leiter Kundendienst der BSH Hausgeräte

Weitere Informationen finden Sie unter www.bsh-group.at
Quelle: BSH

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.