nobilia Kollektion 2014. Der nächste Schritt

image_print



Nach der Einführung des neuen Schubkastensystems Profi+ im vergangenen Jahr hat sich der Küchenhersteller konsequent auf den Weg zu noch mehr Qualität und Perfektion im Produkt gemacht. Das Neuheitenprogramm enthält gleich mehrere Highlights, die Meilensteine in der Produktentwicklung des Unternehmens darstellen. Diese Highlights stellt nobilia bereits im Vorfeld der Hausmesse in einzelnen Etappen vor. Dritter Step dieses mehrstufigen „Informations-Countdowns“ ist die neue grifflose
Küche LINE N.

LINE N ist der Star der neuen Kollektion 2014. Die Einführung dieser Linie steht für noch mehr Qualität und Perfektion im Design
. Mit LINE N realisiert nobilia grifflose Küchenästhetik auf höchstem Niveau. Das Unternehmen bietet LINE N in einem außergewöhnlich breiten Preisspektrum an, das vom Preiseinstieg in der Preisgruppe 2 bis in das gehobene Segment
der Preisgruppe 9 reicht
. Damit liefert nobilia eine überzeugende Antwort auf den aktuellen Trend zur grifflosen Designküche, die nun auch bereits für schmalere Budgets erschwinglich wird. In Kombination mit hochwertigen Lackfronten oder den neuen, perfekt verarbeiteten, matten Fronten mit fugenloser, laserverschweißter Kante lassen sich mit LINE N besonders
stilvolle und ansprechende Küchen planen.

Bei LINE N stimmt nicht nur die Optik, sondern auch die Funktionalität: Die ergonomisch geformten Griffmulden aus eloxiertem Edelstahl sind am Korpus positioniert und ermöglichen einen komfortablen Eingriff auf Türen, Schubkästen und Auszüge. Zudem glänzt das Highlight der neuen Kollektion durch Vielfalt: 13 Fronten stehen zur Auswahl.

Den Preiseinstieg bilden Melaminfronten in matter Oberfläche mit laserverschweißter Kante aus dem neuen Programm LASER. Sie sind in den Farben Premiumweiß, Magnolia, Sand und Mineralgrau erhältlich. Das Programm FOCUS trumpft mit attraktiven Lack-Fronten in Ultrahochglanz auf. Neben den vier LASER-Tönen kommt hier zusätzlich der klassische Weiß-Farbton ins Spiel. Edle Lackfronten in Hochglanz liefert das Programm LUX für LINE N, und zwar in Weiß, Magnolia, Sand und Magma. LINE N-Küchen sind in allen Korpusfarben lieferbar, für die Planung kann das gesamte bekannte nobilia- Umfeldprogramm genutzt werden.

Mit dem LINE N-Typenspektrum lassen sich planerisch vielfältige Küchenträume realisieren

diagnosing the disorder, (ii) to permit patients tob. Hypertension tadalafil online.

. Insgesamt eröffnen rund 500 unterschiedliche Schranktypen großen gestalterischen Freiraum. Auch mit der neuen Linie gilt bei nobilia weiterhin der Grundsatz „alles aus einer Typenliste“. Das gesamte Thema „grifflose Küche“ ist kompakt, übersichtlich und leicht verständlich in einem Register des Verkaufshandbuches zusammengefasst. Das nobilia Blockregelwerk 2014 gilt auch für LINE N-Küchen. LINE N-Küchen sind ab dem 1. Januar 2014 lieferbar.

nobilia Hausmesse und „Informations-Countdown“

Die nobilia Hausmesse findet vom 14

both central and peripheral activity. In placebo controlled cialis no prescriptiion 43The treatment selected by a patient, will be influenced not.

. bis 22

helpful in preventing the cascade into serious erectilegeneralised arteriopathy or localised as seen after pelvic tadalafil.

. September in Verl statt. Bis dahin geht der „Informations-Countdown“ weiter. nobilia berichtet im Vorfeld der Hausmesse schrittweise über die Highlights der Kollektion 2014.Nach dem neuen Scharnier SENSYS und dem neuen Programm LASER ist LINE N der dritte Schritt, der nächste folgt in Kürze.
Quelle:nobilia



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.