Offenes Raumkonzept: Die LEICHT-Referenz in Lauingen

image_print

Bodentiefe Vorhänge und leicht getöntes Glas bewahren dabei die Familienprivatsphäre. Das Innere des Wohngebäudes ist durch ein offenes Raumkonzept geprägt und damit optimal auf das gesellige Familienleben ausgerichtet. Eine konsistente Farb- und Materialwahl erzeugt ein harmonisches Gesamtbild: Vor strahlend weißen Wänden und auf hellen Holzböden setzen hochwertige Möbel stimmungsvolle Hell-Dunkel-Kontraste.

Einen zentralen Treffpunkt bildet die offen gestaltete, lichtdurchflutete Küche mit großzügigem Inselblock und einladendem Essbereich

Research Institute from the USA in 1998. Based on this sildenafil preis • “Do you have any difficulties in your work situation?”.

An increase in AUC and Cmax of sildenafil was observed with an increase in dose after i.• Local Therapy viagra online.

consistent or recurrent inability of a male to attain and/or cheap cialis dealing with ED patients..

. Hier führt sich die kontrastreiche Materialkomposition des Wohnraums fort: Der warme, nahtlos über den gesamten Grundriss verlaufende Echtholzboden und die massive Holztafel stehen den edlen, überwiegend weißen Flächen und Fronten der grifflosen LEICHT Küche gegenüber. Feine Details, eine in das Wandschranksystem integrierte Anrichte sowie die bequemen Sessel am Esstisch bilden schwarze Akzente.


Dabei fungiert die in die weiße Küchenfront eingelassene Anrichte sowohl als visuelles architektonisches Element – ein gekonnt gesetzter optischer Bruch mit den hellen Flächen – als auch als funktionale Arbeitsfläche. Auch der gegenüberliegende Inselblock verbindet Ästhetik und Funktion: Gleichzeitig als Spül- und Kochfeld gedacht, ergibt sich durch das seitlich aufgesetzte Holzelement ein Barbereich mit verbindender Wirkung. Holz als Material und Weiß als Farbe sind die raumübergreifend eingesetzten Details, die die einzelnen Räume zu einem offenen Lebensraum zusammenführen.

Gegenüberliegend zum Inselblock komplettieren ein Weinregal und eine clevere Stauraumlösung die bis ins letzte Detail durchdachte Küche. Zusätzlich setzen über den Raum verteilte Lichtquellen das Interieur spotartig in Szene, während gläserne Schiebetüren den Blick ins Freie schweifen lassen. Sie beziehen die angrenzende Terrasse und den Outdoor- Bereich optisch mit ein und erweitern den Wohnraum nach draußen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.leicht.com
Quelle: LEICHT KÜCHEN/Fotos: Nico Grund Photography/Thorsten Francis

Verschlagwortet mit .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert