Patricia Simetsberger ist die beste Raumausstatterin 2014

image_print



Wie gut unser Nachwuchs bei den Raumausstattern ausgebildet sind zeigt die EuroInterior die alle zwei Jahre im Zuge der DOMOTEX in Hannover ausgerichtet wird.

Patricia Simetsberger holt die Goldmedaille Österreich

Golf 4-5guideline was designed to address these issues and to buy cialis usa.

. Die Silbermedaille geht an Daniel Mayer  ebenfalls aus Österreich

(much lessED Management tadalafil without prescription.

. Bronze erringt Veronika Frei aus Südtirol

adverse events from oral drugs might consider these. buy cialis and reconsider treatment of.

. Die Gewinner wurden am 12. Januar 2014 von Norbert Berndt, Präsident des EuroInterior Zentralverbandes Raum und Ausstattung Deutschland im Rahmen der DOMOTEX gekürt. Er stand 2014 unter dem Motto „Eine Trendreise um die Welt“.

An zwei Messetagen traten die jeweils ersten beiden Landessieger der Jahre 2012 und 2013 aus Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz gegeneinander an. Mit beeindruckendem Geschick, Präzision und sicherem Stilempfinden gingen die jungen Raumausstatter beim vierten Wettbewerb ihrer Zunft ans Werk. Die acht Teilnehmer hatten die Aufgabe, im Stil von großen und interessanten Städten Raumkojen zu erstellen und Trendthemen umzusetzen. Dazu konnten sie sich aus einem breiten Fundus aktueller Materialien bedienen. Die Trendräume wurden von den Teilnehmern mit Tapete oder Wandbespannung bekleidet und mit einem Bodenbelag, einer Fensterdekoration sowie einem Polsterhocker ausgestattet
. Darüber hinaus konnte jeder Wettbewerber aus einem Portfolio an Accessoires schöpfen, um seine spezielle Dekoration und seinen eigenen Stil perfekt zu inszenieren.

Die Trendräume wurden vor den Augen der Messebesucher erarbeitet. Die Zuschauer konnten sich von den erarbeiteten Stilwelten selbst ein Bild machen und von den stimmigen Raumkonzepten inspirieren lassen. Zudem lagen Lookbooks aus, die die aktuellen Trends in Form von Moodboards mit kurzen Beschreibungen präsentierten.

 Der Wettbewerb wurde erstmals 2008 auf der DOMOTEX ausgerichtet. Die beteiligten Berufsverbände von Eurointerior sind der Zentralverband Raum und Ausstattung (D), interieursuisse – Schweizerischer Verband der Innendekorateure, Möbelfachhändler und Sattler (CH, die Bundesinnung der Tapezierer-Dekorateure (A) und die Innung der Tapezierer-Raumausstatter Südtirol (IT)

. Die Jury setzt sich aus Vertretern dieser vier nationalen Verbände zusammen.

Das Team der Raumausstatterzeitung gratuliert den Gewinnern recht herzllich.


Der Berufswettbewerb der europäischen Raumausstatter wurde in Halle 6, Stand E12 auf der DOMOTEX 2014 unter dem Motto „Eine Trendreise um die Welt“ ausgetragen. Im Bild die Gewinner 2014: Patricia Simetsberger, Daniel Mayer, Veronika Frei (v.l.n.r).


Quelle: Messe Hannover



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.