Produktrückruf: IKEA ruft Betthimmel zurück

Die betroffenen Betthimmel sind: LEGENDARISK, BARNSLIG BOLL, MINNEN BRODYR, HIMMEL, FABLER, TISSLA, der KLÄMMIG Betthimmel für Gitterbett und das MINNEN Betthimmel-Set.

IKEA hat festgestellt, dass bei diesen Produkten eine mögliche Strangulationsgefahr besteht
. So wurden IKEA Fälle gemeldet, bei denen das Kind sich mit dem Kopf im Betthimmel verfing, nachdem es diesen ins Bett gezogen hatte

. Die Kinder erlitten dadurch jedoch keine bleibenden Schäden.

Die betroffenen Betthimmel werden seit 1996 auf allen IKEA Märkten verkauft
. Insgesamt wurden weltweit 2,7 Millionen Stück verkauft.

Weitere Informationen gibt es auf IKEA.at oder über die IKEA Telefonnummer 0800 081 061.

IKEA entschuldigt sich für Unannehmlichkeiten, die dadurch entstehen könnten
. Aber Sicherheit steht für IKEA immer an erster Stelle.

Mehr Infos über IKEA gibt es unter www.IKEA.at.
Quelle: IKEA