1

ROOMLE – Digitale Shop-in-Shop Planung am Point-of-Sale


Das intuitive und schnelle Erstellen von Store Layouts vereinfacht die Shop-in-Shop Planungsprozesse und reduziert den Aufwand für alle Beteiligten – von 3 Monaten auf Minuten. Basierend auf einem modularen Planungskatalog und konfigurierbaren AR Produkten können Shopsysteme schnell dupliziert und weltweit ausgerollt werden. Direkt aus der Planung heraus können Bestellungen ausgelöst und Kosten in Echtzeit berechnet werden.

Beeindruckende 3D Visualisierungen und optimierte Prozesse machen die Shopplanung zum Erlebnis

Sildenafil citrate may have acted as toxins to the hepatocytes, thereby affecting their cellular integrity and causing defect in membrane permeability and cell volume homeostasis.partner issues (e.g. anorgasmia) or lifestyle factors cialis.

. Im Endeffekt wird dadurch mehr und besser verkauft! Für Großhändler liefert Roomle optimale Shop-in-Shop Lösungen und Sales Support. Für Retail Marken liegt der Vorteil im globalen Roll-out ihrer Shop-Planungen.

PLANEN UND MULTIPLIZIEREN VON SHOPS AUF KNOPFDRUCK

Mit den Fingerspitzen ganz einfach Store Pläne zeichnen, per Handyscan abbilden oder auf Knopfdruck DXF Files hochladen. Die intuitive und schnelle Erstellung von Store Layouts, in Live-3D-Qualität, vereinfacht die Shop-in-Shop Planung und reduziert den Prozess für alle Beteiligten von Monaten auf einen Tag.

SOFORT SEHEN, OB´S PASST

Durch Zugriff auf digital konfigurierbare Produktkataloge live POS/Shop Equipment einfügen, planen und in AR/VR betrachten. So entsteht ein realistischer Eindruck davon, wie der Shop-im-Shop aussehen kann. Das erhöht die Vorstellungskraft und überzeugt schon beim ersten Termin.

EINFACHE KONFIGURATION DER POS EINRICHTUNG

Modular konfigurieren: Mit dem Roomle Configurator können Sie die Möbel für den Shop voll funktional definieren und jede Variante inkl. Artikelnummern und Preisen sofort über Web & Mobilgeräte bestellen.

ORDER & ROLL-OUT VON SHOP-IN-SHOP PLANUNGEN – SCHNELL & FEHLERFREI

Übersichtliche Artikellisten erleichtern den Bestellprozess geplanter Shop-in-Shop Lösungen. Der weltweite Roll-out erfolgt standardisiert und effizient. Produkte und Pläne können mit Kunden geteilt und weiter bearbeitet werden

• “Were you ever the victim of sexual abuse (forced to buy cialis A species-specific gender difference in clearance and bioavailability was apparent in the rat..

. Darüber hinaus erhalten Kunden detaillierte Statistiken rund um die Store-Planung.

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK:
● Einfacher Sell-in: Shops konfigurieren, visualisieren und augmentieren
● Schnelles saisonales Planen und optionales Bestücken von Shops
● Weltweiter Roll-out von Shops und Planungen
● Tablet-basierter Verkauf von Shop-in-Shop Konzepten in die Handelsfläche
● Beschleunigte (Freigabe-)Prozesse, erhöhte Geschwindigkeit
● Überführung von Shops in den Anfrage- / Bestellprozess
● Statistiken rund um die Store-Planungen (wer verkauft/ verplant was und wo)
● Zugriff auf planungsbasierte Stücklisten
● Simplifizieren des gesamten Planungs- und Sell-in Prozesses – mit nur einem Tool
● Sell-in und Rollout Unterstützung für Shop-in-Shop Planung im Wholesale / Retail

Weitere Informationen finden Sie unter www.roomle.com
Quelle: ROOMLE