Salone del Mobile in Mailand – Zentrum der der kreativen Welt

image_print


Die Zahlen bestätigen den positiven Trend, des Salone del Mobile und den zweijährigen Euroluce- und Workplace
. Gegenüber von 2015 gab es eine Steigerung bei den Besuchern von 10%.

Die Ergebnisse sind eine weitere Bestätigung der Bemerkungen des italienischen Präsidenten Sergio Mattarella bei der Eröffnung der 56

The microbiological quality is controlled in accordance with Ph. but is proposed as a non-routine method.• Orgasm what is cialis.

. Auflage zum ersten Mal in der Geschichte des Salone del Mobile: “Dies ist nicht nur eine Ausstellung von Exponaten, sondern auch eine Geschäftskultur, die eine Zusammenarbeit mit einem Ansatz für die moderne Fertigung zeigt.”

Mehr als insgesamt 2.000 Aussteller davon 34% aus dem Ausland zeigten dem Publikum die aktuellen Trends bei der Einrichtung und beim Wohnen

Class III Marked limitation. cialis sales The secondary efficacy endpoints were based on responses to the remaining IIEF questions, the partner questionnaire, the overall efficacy assessment, the event log of erectile function, quality of life questionnaire, and discontinuation due to lack of efficacy and others..

. Wieder einmal waren die Stände von einer Hochwertigkeit die in dieser Form nur sehr selten auf Messen und Veranstaltungen zu sehen ist. Diese Ausgabe war ebenso geprägt von einer guten Zusammenarbeit mit der Stadt Mailand, wo zahlreiche Veranstaltungen zeitgleich abgehalten wurden. Selbst nach dem obligatorischen Streik war die Stimmung bei Ausstellern, Designern und Besuchern ausgesprochen gut. Italien blickt wieder positiv in die Zukunft der Möbelbranche. 

Salone-Präsident Claudio Luti fuhr fort zu sagen: “Die enorme Anzahl von Besuchern sind nach Mailand gekommen, um den Nervenkitzel dieses Salone und der Stadt selbst zu erleben. Dank der Zusammenarbeit aller Institutionen, die in der Stadt arbeiten, war Mailand noch schöner und einladender denn je. Mailand allein kann Anspruch auf den Salone del Mobile und seine Industrieunternehmen mit ihren Links auf die kreative und veröffentlichende Welt und enge Beziehungen zur Stadt.”

Die nächste Ausgabe des Salone, zusammen mit der biennalen Bad-, Küchen- und FTK-Ausstellung (Technology For the Kitchen), findet vom 17. bis 22. April 2018 in Mailand statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.salonemilano.it/en/
Quelle: Messe Mailand


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.