Synergieeffekte garantiert: “Ferien-Messe” zeitgleich mit “Wohnen & Interieur”

image_print

Edi Seliger, Head of Operations

Die Absage der „Vienna Autoshow“ und das veränderte Buchungsverhalten der Urlauber seit der Pandemie ließ den Wunsch der Aussteller wachsen mit Österreichs größter Urlaubsmesse in den März zu gehen. Veranstalter RX Austria & Germany öffnet die Wiener Messehallen für das Messe-Triple “Ferien-Messe Wien”, “Wohnen & Interieur” und “Wiener Immobilienmesse” ab 16. März 2022 und verspricht sich schöne Synergieeffekte bei Besuchern.

Wohntrends, Immobilien und Reiseinspiration treffen aufeinander

Mit einem Ticket erhalten Besucher Zutritt zu allen drei Messeformaten. “Besuchern wird damit eine noch nie dagewesene Vielfalt an Wohninspiration, Wohnbauprojekten und exklusiven Urlaubsangeboten geboten”, so Edi Seliger, Head of Operations Living and Construction. “Wir freuen uns besonders auf die Synergieeffekte dieses Messe-Triple, zumal bei der ”Wohnen & Interieur” viele Jubiläums-Highlights geplant sind.”

Highlights zum 20-Jahr-Jubliäum

Seit 20 Jahren gilt die Messe als wichtiger Branchentreffpunkt, was über eine Million Besucher bestätigen. Dieses Jubiläum feiert RX nun mit einem starken Rahmenprogramm. Dazu zählt unter anderem die Sonderschau “100 % Österreich“, wo Produkte ins Rampenlicht gestellt werden, deren Wertschöpfungsketten (Design, Produktion und Materialien) vollständig in Österreich liegen. Plus: Beim ”After Work Shopping” am Donnerstag, 17. März 2022, bleibt die Messe bis 21 Uhr geöffnet. So können Wohninteressierte auch nach der Arbeit in Ruhe durch die Hallen flanieren und neue Designs entdecken.

Wohnen&Interieur 2021

Österreichs größte Messe für Wohntrends, Möbel, Garten & Design findet vom 16. bis 20. März 2021in der Messe Wien statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wohnen-interieur.at
Quelle: RX Messen/Foto: Sebastian Datzreiter

 

 

Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert