Die 60. Ausgabe des Salone del Mobile.Milano wird in den Juni 2022 verschoben

Im Hinblick auf die Organisation einer sechzigsten Ausgabe des Salone del Mobile.Milano, die die Bedeutung der Veranstaltung voll und ganz widerspiegelt, hat der Vorstand von Federlegno Arredo Eventi im Einvernehmen mit Fiera Milano beschlossen, die Veranstaltung zu verschiebe. Die Jubiläumsausgabe findet nun vom 7. bis 12. Juni 202 statt.

Mehr...

Die Zukunft ist jetzt – von der Biophilie zum Metaverse: Die Zukunftsszenarien des Salone.

2022 ist eingeläutet. Wir alle klammern uns an den Glauben, dass es besser wird. Aber glauben allein reicht nicht. Tatsachen folgen danken. Denn die Zukunft ist hier, jetzt und wenn wir sie regenerativ, nachhaltig und integrativ haben wollen, müssen wir sie radikal anders gestalten. Langfristig, ganzheitlich denken und natürliche Systeme und Materialien respektieren.

Mehr...

Der Salone del Mobile.Milano: ein globaler Förderer der italienischen Sprache

Die italienische Sprache und Kreativität gehen seit jeher Hand in Hand. Es kann nicht das eine ohne das andere geben, denn Italienisch, ob geschrieben oder gesprochen, ist eine Sprache, die Kreativität und Geschichte, Wurzeln und Kreuzkontamination vereint und ihrerseits weitaus diffusere und weit verbreitetere Sprachen beeinflusst als unsere eigenen“, sagte Maria Porro, Präsidentin des Salone del Mobile.Milano, am Rande des Treffens The Italian of Tomorrow.

Mehr...

Maria Porro ist die neue Präsidentin des Salone del Mobile.Milano

“Unser Ziel ist ein starker, vereinter, inklusiver, nachhaltiger und kreativer Salone del Mobile”, so Maria Porro, neu gewählte Präsidentin des Salone del Mobile.Milano. Der Vorstand von Federlegno Arredo Eventi hat die 1983 geborene ehemalige Präsidentin von Assarredo an die Spitze der weltweit bedeutendsten internationalen Designveranstaltung gewählt.

Mehr...