tendence – Interesse erzeugen und in Kaufabsicht wandeln

image_print

Das Herz eines jeden Dorfs ist der Marktplatz. Menschen präsentieren ihre Waren und kommen darüber ins Gespräch mit Kosumenten. Das Umfeld stimuliert den Austausch von Ideen und gemeinsamen Interessen. Geändert hat sich an diesem Erfolgskonzept seit Jahrhunderten nichts. Auch, wenn zeitgenössische Handelsplattformen genauso physisch wie digital sein können. Im direkten Wettbewerb mit dem technisch leichtfüßigen Digitalhandel ist der stationäre Einzelhandel zu nichts weniger aufgerufen, als sich selbst neu zu erfinden
. Das ist zu schaffen – mit einigen nützlichen Werkzeugen.

Wie die Gestaltung des Point-of-Sale Aufmerksamkeit erregt und Interesse in solide Kaufabsicht entwickelt, zeigen zehn renommierte Marken von 24. bis 27
. Juni 2017 im Tendence-Village. Dazu gehören Cedon, Designimdorf, Charles & Marie, Donkey Products, Gift Company, Good old friends, Mark’s Europe, Nogallery, Paperproducts und Werkhaus. Ganz wie der traditionelle Marktplatz ist das Village in Halle 11.0 vor allem Kontaktpunkt und Inspirationsquelle. Zudem profitieren Besucher von den Erfahrungen anderer Händler und Hersteller.

Das Village ist eine gemeinsame Initiative der Austeller und der Messe Frankfurt. Im vergangenen Jahr lanciert, erlebt das beliebte Areal 2017 seine zweite Ausgabe
. „Mit dem Village ist uns die Umsetzung einer Herzensangelegenheit geglückt“, so Christian Schmidt, Geschäftsführer von Gift Company

bothered by little interest or pleasure doing things? tadalafil generic These effects were observed at plasma concentrations approximately 25 times higher than those active on the corpus cavernosum in anaesthetised dogs..

experienced surgeon, usually in research centres. buy tadalafil 1 2 3 4 5.

. „Das Village dient den Besuchern als Ruhepol an dem sie sich vom Messetrubel entspannen, wo sie Kollegen treffen und sich mit ihnen austauschen können.“


Händler und Hersteller networken im Tendence-Village

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tendence.messefrankfurt.com
Quelle: Messe Frankfurt/ Foto Christof Herdt
 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.