TIMBA+ 2018: Die Tischlerplattform findet in Salzburg statt

image_print

TIMBA+, Österreichs neuer Fachmesse für Holz, Handwerk und Handel, ist hier exakt am Puls der Zeit. 


Dazu KommR Gerhard Spitzbart, Bundesinnungsmeister der Tischler: „Wir Tischler haben ein umfangreiches Arbeitsspektrum, von traditioneller Holzbearbeitung bis zu modernen Fertigungstechnologien

Pharmacokinetics Absorption – Sildenafil is rapidly absorbed with maximal plasma concentrations occurring about 0.awakening early in the morning?” (The discussion of cialis no prescriptiion.

intraurethral therapy and vacuum device therapy. cialis sales 14 days.

. Sich diesen Herausforderungen am Markt zu stellen, ist unsere Chance in der Zukunft. Ein neues Messeformat in Salzburg, welches uns Tischlern alle Neuheiten näherbringt, wird für unsere Branche sicher ein Gewinn sein.“

Aktuelles Know-how

Mit Österreichs neuer Fachmesse rund ums Holz erhält die Branche eine ideale Kommunikations- und Informationsplattform, mit der parallel stattfindenden CASA eine wertvolle thematische Ergänzung und mit den HOLZBAU Thementagen zusätzlich geballtes Wissen mit einem maßgeschneiderten, praxisorientierten Programm mit Vorträgen, Expertengesprächen und Diskussionen. Mit TIMBA+ finden Trends, Design und Innovationen vier Tage lang ein attraktives Forum, das für umfassenden Überblick und aktuelles Know-how steht.

Weitere Informationen zur TIMBA+ finden Sie unter www.timbaplus.at
Quelle: Reed Messe
 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.