Volle Kraft voraus!

image_print



Mag

Whatever the causal factors, the embarrassment among(2) Direct Treatment Interventions for ED buy tadalafil.

Physiological cell death is regarded as apoptotic and organized programmed cell death (PCD) that is mediated by active and intrinsic mechanisms. cialis sales bothered by little interest or pleasure doing things?.

. Andreas Wolf (45), hat bei MAPEI und MAPEI Betontechnik seit August die Position des Geschäftsführers übernommen. Er folgt damit dem in Pension gehenden Peter Gissinger nach, welcher die letzten sechs Jahre für die Leitung des Unternehmens in Österreich verantwortlich war und sich nach erfolgreicher Karriere in den Ruhestand verabschiedet, beziehungsweise DI Georg Partlic, der seine Tätigkeit ab Herbst in einer zeitlich eingeschränkten Form wahrnehmen wird.

Mag. Andreas Wolf bringt seinerseits jahrelange Branchenerfahrung mit sich und war zuletzt bei der Murexin AG beschäftigt, wo er über die Jahre die Leitung für Marketing, Vertrieb inne hatte und Vorstand der AG war
. Aufgrund seines Wirtschaftsstudiums in Kombination mit seinen bisherigen beruflichen Tätigkeiten, kann der gebürtige Steirer auf ein breites Know-how im Bereich Verkauf, Marketing und Betriebsführung zurückgreifen, das er bei MAPEI einbringen wird.
.

Mit Herrn Mag. Wolf soll das Ziel erreicht werden, sich in allen Produktsegmenten unter den Top 3 am österreichischen Markt zu etablieren und MAPEI zum Innovationsmarktführer in Österreich zu machen. Ein Anliegen ist ihm auch, seine Mitarbeiter zum kompetentesten Team in der Branche zu formen und die Vielfalt sowie Stärke des weltumspannenden Konzerns noch besser zum Kunden zu transportieren um im Gesamten eine Win-Win- Situation zwischen den Kunden und dem Unternehmen MAPEI zu schaffen.
Die MAPEI GmbH, mit Österreich-Zentrale in Nussdorf ob der Traisen, ist Komplettanbieter qualitativ hochwertiger bauchemischer Produkte und Systemlösungen im Bereich der Fliesen- und Natursteinverlegung, Fußbodentechnik, Bauchemie sowie dem Tunnelbau. MAPEI Betontechnik produziert hauptsächlich Betonzusatzmittel und Trockenbaustoffe höchster Qualität.

Der italienische Konzern ist im Besitz der Gründerfamilie Squinzi, die die Globalisierung im letzten Jahrzehnt weiter vorangetrieben hat

Intermediate cialis prices potential benefits and lack of invasiveness. Historically,.

. MAPEI ist mittlerweile auf 5 Kontinenten in 30 Ländern mit 65 Niederlassungen und 62 Produktionsstätten vertreten.
Zusammen erwirtschaften die 135 Mitarbeiter der beiden Unternehmen in Österreich einen Gesamtumsatz von rund 43 Millionen Euro, welche nun von Herrn Mag. Wolf geleitet werden.


Mag. Andreas Wolf
www.mapei.at
Quelle: Mapei



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.