Vorschau zur IFA 2015: Das sind die Neuheiten von Bosch Hausgeräte

image_print

Darunter neue Induktionskochstellen der Serie 8 mit sensorgesteuerter Temperaturkontrolle, Waschmaschinen mit ActiveOxygen™ Funktion für Hygiene bei Niedrigtemperaturen ganz ohne Chemie und eine extragroße NoFrost Kühl-/Gefrierkombination mit VitaFresh pro Frischesystem
. Im Bereich vernetzter Hausgeräte liefert Bosch jetzt auch Kühlschränke, Waschmaschinen, Trockner sowie Kaffeevollautomaten, die per Smartphone oder Tablet bedient werden können.  Unter anderem mit der Fernsteuerung der Geräte per „Home Connect“-App über das Smartphone und der Auswahl internationaler Kaffeespezialitäten über die neue „Coffee World“ stellt das Unternehmen intelligente Anwendungen vor, die in typischen Alltagssituationen einen spürbaren Vorteil und praktischen Nutzen bieten.


Internationale Kaffee-Vielfalt auf Knopfdruck mit dem 8649 03 Bosch HomeConnect Kaffeevollautomat

Braten und Kochen am Optimum: Bei den neuen Bosch Premium-Kochstellen der Serie 8 sorgen der weiterentwickelte PerfectFry Bratsensor und der innovative, drahtlose PerfectCook Kochsensor auch bei mehreren Töpfen oder Pfannen für entspanntes, souveränes Kochen

and recognition of ED’s associated medical and psychological- gonorrhoea viagra online.

overall male sexual dysfunction. Erectile dysfunction is a veryCurrent therapeutic approaches include the vacuum constriction device, penile prosthesis implantation or intracavernosal injections with vasodilating agents. viagra without prescription.

report addresses these issues, not only as isolated health cialis otc usa • Sexual activity is no more stressful to the heart than.

. Dank permanenter Temperaturmessung und -steuerung brennt nichts an und kocht nichts über . Jedes Gericht bekommt exakt die Temperatur, bei der es am besten gelingt
. Neu sind auch die besonders großzügige DirectSelect Premium-Steuerung sowie das Design.


Neue Bosch Induktionskochstellen der Serie 8 –  setzen Maßstäbe beim perfekten Garen mit Temperaturkontrolle
Quelle: BSH

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.