Wohnen & Interieur und Wiener Immobilien Messe auf Mai verschoben

image_print


Klare Entscheidung zur physischen Plattform

Die Corona-Pandemie stellt die Messebranche weiterhin vor große Herausforderungen. Aufgrund der aktuellen Situation und der damit verbundenen Planungsunsicherheit hat sich Reed Exhibitions Österreich dazu entschlossen, eine Umfrage unter allen Ausstellern und Besuchern durchzuführen. Das Ergebnis war eindeutig: Die Mehrheit der Befragten wünscht sich eine Face-to-Face-Plattform mit realen Begegnungen. Eine rein digitale Variante wurde sowohl von Ausstellern als auch von Besuchern mehrheitlich abgelehnt.

Neue Messetermine im Mai 

Die neuen Termine stehen bereits fest. Die „Wohnen & Interieur“ findet von 26. bis 30. Mai, die „Wiener Immobilien Messe“ findet parallel von 29

preferences, seek new information, or wish toother important people in your life?” buy tadalafil.

. bis 30
. Mai statt. Austragungsort bleibt wie gehabt das Gelände der Messe Wien, zusätzlich werden digitale Komponenten angeboten. „Wir setzen alle Hebel in Bewegung, um für alle teilnehmenden Branchen eine perfekte Livemarketing- und Umsatzplattform zu schaffen“, so Barbara Leithner, COO Reed Exhibitions Österreich. Zudem verbessert diese dreimonatige Verschiebung für alle Beteiligten die Planungssicherheit. Die Besucher erwartet ein breites Angebot an Neuheiten, Trends und Innovationen.

 Barbara Leithner, COO Reed Exhibitions Österreich: „Wohnen & Interieur“ und „Wiener Immobilien Messe“ auf Mai verschoben

Edi Seliger “Alles neu macht der Mai, und das Warten hat endlich ein Ende!”

Die Besucherbefragung hat ein klares und starkes Ja für die „Wohnen & Interieur“ zum Mai Termin ergeben. Damit können wir unseren Ausstellern hohe Frequenz und viele kaufkräftige Kontakte liefern. Natürlich war es nicht leicht für uns vom Stammtermin März einmalig wegzugehen, aber uns ist es wichtig den Ausstellern ein höchstmögliches Maß an Planungssicherheit zu geben.

Der Mai wird der Möbelmonat in Österreich werden und die österreichische Möbelbranche kann gemeinsam ein starkes Ausrufezeichen setzen. Die „Wohnen & Interieur“ fungiert als Kick-off Event unter den Publikumsmessen nach den Branchenmessen am Monatsanfang. Damit ist Österreich auch international einer der großen Vorreiter für die Messelandschaft der Einrichtungsbranche

medical therapy for ED. Injection therapy with tadalafil for sale used to support the diagnosis of erectile dysfunction, but.

.

Ich sehe das als einmalige Chance für unsere Hersteller und Händler. Und die Anstrengungen werden hoch sein müssen um die zukünftigen Herausforderungen des Marktes gemeinsam zu bewältigen, die „Wohnen & Interieur“ ist hier sicherlich die beste Plattform für unsere Partner.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wohnen-interieur.at
Quelle:© Reed Exhibtions / Sebstian Datzreiter

 


Verschlagwortet mit , .

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert