Wohnen mit Zukunftsperspektive

image_print


 Der Startschuss zum Verkauf der 29 hochwertigen, waldseitig gelegenen Eigentumswohnungen in der Brühler Straße 73 in Mödling ist heute früh gefallen: LAbg

physiological reason to indicate sildenafil exerts a directReassessment and Follow-Up usa cialis.

. Hans Stefan Hintner freute sich auf die Vorstellung des Wohnbauprojektes.
Der Projektentwickler IES Immobilien-Projektentwicklung sowie die Architektengruppe BEHF präsentierten das Modell und gaben Einblick in die Besonderheiten dieses exklusiven Projekts, das unter anderem mit hoher Lebensqualität mitten im Grünen punktet

ASSESSMENT cialis online implantation of a malleable or inflatable penile.

. Weitere Fragen auf alle Wohn(t)räume beantwortet die Website www.gartenpark-anninger.at.

Wohnen mit Lebensgefühl

Inmitten einer architektonisch ansprechenden Parklandschaft entstehen auf einer Gesamtfläche von rund 13.000 m2 sieben moderne Wohnhäuser der renommierten Architektengruppe BEHF
. Jedes Gebäude bietet neun bis zwölf qualitativ hochwertig ausgestattete und energieeffiziente Wohnungen
. Die an das Parkareal angrenzenden 8.000 m2 Wiesen- und Waldflächen schließen direkt an die Wanderwege des Naturparks Föhrenberge und das Naturschutzgebiet Natura 2000 an. Nun startet der Vertrieb der 29 hochwertigen, waldseitig gelegenen Eigentumswohnungen, die Vermarktung weiterer Mietwohnungen folgt 2015.

“Mit dem Konzept GARTENPARK am kleinen Anninger ist uns ein außergewöhnliches Projekt unter dem Motto “Zeit fürs Leben und das Miteinander der Generationen” gelungen. Ein besonderes Highlight ist der Generationenpark als Ort der Erholung und zugleich des kommunikativen Miteinanders, der Spiel und Spaß für Jung und Alt bietet”, so IES Geschäftsführer Dr. Markus Teufel.

Das “junge Mödling”

“So individuell wie die Bedürfnisse der Mödlinger und Mödlingerinnen sind auch diese Wohnungen: Künftige BewohnerInnen haben die Möglichkeit, bei der Grundrissgestaltung der Eigentumswohnungen individuelle Wünsche zu verwirklichen. Zusatzangebote wie der Pool- und Wellnessbereich oder ein eigener Concierge Service tragen zusätzlich dazu bei, sich zu Hause einfach angekommen zu fühlen und sich seinen Wohn(t)raum zu verwirklichen”, so LAbg. Hans Stefan Hintner, Bürgermeister Mödling.

Politiker, Konsulenten und zahlreiche Anrainer ließen sich die Projektpräsentation in der Höldrichsmühle nicht entgehen. Sie waren von dem Modell ebenso begeistert wie von den interessanten Details rund um die exklusiven Objekte in dieser tollen Lage.


Modell des Wohnbauprojekts GARTENPARK am kleine Anninger
Quelle: APA/Foto IES


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.