Alno: Neuer Vertriebsleiter für Deutschland

image_print



Seine gesamte bisherige berufliche Laufbahn hat Brian Boyd in Deutschland absolviert

Sildenafil also demonstrates affinity for PDE6, which is present in the retinal photoreceptors (rods and cones) and plays a key role in phototransduction. buy tadalafil and their partner.

CVA (less than 6 weeks) usa cialis • Psychiatric illnesses :.

. Dabei startete er als Vertriebsassistent und Verkaufsleiter in der Wohnmöbelbranche. Anschließend war er als europäischer Key Account Manager und Gesamtvertriebsleiter bei der Haworth GmbH tätig
. Vor seinem Wechsel zur ALNO AG arbeitete Boyd sehr erfolgreich als Geschäftsführer und Country Manager für die Scandinavian Business Seating GmbH, der deutschen Tochtergesellschaft des größten europäischen Herstellers von Bürodrehstühlen.

Brian Boyd übernimmt das Aufgabengebiet der inländischen Vertriebsleitung von Ralph Bestgen, Vertriebs- und Marketingvorstand der ALNO AG. Bestgen hatte diesen Bereich interimsweise zusätzlich zu seinen Vorstandsaufgaben seit Februar 2012 in Personalunion geführt

RecommendationsIntervertebral disc lesions tadalafil generic.

. „Wir freuen uns, dass wir Brian Boyd für die ALNO AG gewinnen konnten“, so Ralph Bestgen. „Mit seiner Erfahrung, seinen Marktkenntnissen und seinem Know-how wird er den Deutschlandvertrieb der ALNO Gruppe weiter voranbringen.“


Brian BOYD
Quelle: Alno



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.